Wohnzimmerwand mit Steinverkleidung

Die Natursteinmauer im Wohnzimmer - der natürliche Charme von echtem Stein

TV-Wand mit Steinverkleidung, TV-Wand mit Kunststeinverkleidung, TV-Wand mit Steinwandgestaltung | Weitere Ideen zu Wohnrauminspiration und Wänden. Die Natursteinmauer ergänzt jede Einrichtung. Weil Stein ein Naturmaterial ist, sind keine zwei Steine gleich und die Kombinationen sind endlos. Damit bietet der Stein die vielseitigsten Möglichkeiten der Inneneinrichtung. Eine Anleitung für die TV-Steinwand finden Sie hier.

Natursteinmauer im Wohnraum - der Reiz des echten Steins

Weil es sich bei den Steinen um ein Naturmaterial handelt, sind keine zwei gleich und die Kombinationsmöglichkeiten unendlich. Somit sind die vielseitigsten Gestaltungsmöglichkeiten des Steins gegeben. Gestalten Sie im Wohnraum eine zu Ihrem persönlichen Geschmack passende Natursteinmauer und gestalten Sie ein ganz persönliches Ambiente. Wähle den gewünschten Edelstein aus. Die glatten Natursteinmauern aus Werkstoffen wie z. B. Hartgestein und Naturstein geben Ihrem Wohnraum ein schlanke, moderne Ausstrahlung.

Verleihen Sie Ihren Wänden mit aufgestapelten Natursteinmauern eine ganz besondere Ausstrahlung. Mit einer Natursteinmauer im Wohnraum kann ein Ofen verbessert werden. Umzingeln Sie einen Ofen vom Fußboden bis zur Zimmerdecke mit übereinanderliegenden, ebenen Ackersteinen. Um eine stromlinienförmige Optik zu erhalten, sollten Sie auf Regale verzichten.

Die Brennkammer einrahmen, eine erhabene Feuerstätte mit glatter Schieferplatte einbauen und den Kamin bis zur Zimmerdecke ausfahren. Installieren Sie einen Holzofen in der Natursteinmauer, um ihm ein urbanes Aussehen zu geben. Natursteinmauer im Wohnraum als neue Akzentwand: Setzen Sie drei ebene Regalböden in versetzter Anordnung.

Bei einer toskanischen Mauer bauen Sie eine Steinmauer mit drei senkrechten Nischenreihen. Legen Sie ein gepolstertes Sofa an die Natursteinmauer im Wohnraum und kleben Sie einen großen farbenfrohen Gobelin darüber. Durch die Integration von Verglasung in den Innenraum ergibt sich ein wunderschöner Kontrast zum Naturstein.

Steinmauern sehen auch auf geneigten Dächern oder sogar dann sehr schön und komfortabel aus. Sie können die Leuchte vom Fußboden oder von der Zimmerdecke bis zur Mauer strahlen oder Sie können Leuchtmittel in die Regalböden einbauen, die Sie an der Mauer befestigen können und so für spannende Beleuchtungseffekte sorgen. Selbst wenn sie nicht unmittelbar für gutes Licht wie zum Beispiel für das Ablesen von Texten taugen, sorgen solche Akzente dennoch für eine gemütliche Stimmung und wunderschöne Momente.

Genauso wie Sie bei Tapete und Wandfarbe nach der von Ihnen gesuchten Farbnuancierung Ausschau halten können, haben Sie auch bei Natursteinen eine recht große Auswahlmöglichkeit und können mit der entsprechenden Steinsorte den von Ihnen angestrebten Eindruck erzielen. Dazu kommt eine große Anzahl von Steinformaten, die von gerade Rändern bis hin zu natürlich anmutenden Formen reicht.

So haben Sie die Gelegenheit, das passende Wandmuster nach Ihren Wünschen zu gestalten. Egal ob Sie nur einen Teil der Mauer, eine ganze Mauer oder alle vier Mauern mit echten Steinen besetzen, es kommt darauf an, welche Stimmung Sie anstreben.

Wýhrend die komplett mit Steinen verkleideten Zimmer rustikal an eine Berghýtte erinnern, kann ein kleineres Element dem Zimmer etwas mehr Ausdruck und Vielfalt verleihen. Unnatürliche Formen sehen besonders natürlich aus. Das heißt aber nicht, dass sie nicht auch für den heutigen Style passen. Möglicherweise haben Sie das große Vergnügen, ein altes Steinhaus zu erwerben, dessen Mauern Sie den Altputz entfernen können, um den wunderschönen natürlichen Gips zu zeigen.

Trotzdem sollten solche Mauern von einem Fachmann auf ihre Tragsicherheit geprüft werden, aber das trifft generell auf Altbauten zu. Genauso wie die Ziegelmauern jetzt sichtbar werden, können Sie dies auch mit beliebigen Steinchen tun. Schlanke Steinchen, die wie Formteile anmuten, sehen sehr edel und zeitgemäß aus. Es entsteht eine dezente Optik, die vor allem als Kaminverkleidung sehr gut aussieht.

Gerne können Sie auch eine Steinverkleidung mit einer Holzverkleidung verbinden, wie hier gezeigt. Die Mischung aus Naturmaterialien erzeugt eine besonders gemütliche und gemütliche Stimmung, die Sie mit einer indirekten Belichtung noch unterstreichen können. Du willst einen einfarbigen Eindruck im Innenraum machen? Übrigens sind Akzentmauern aus natürlichem Stein auch ein schöner und vor allem schöner als Wohnraum.

Ein TV-Gerät an die Wände hängend, auf Anfrage mit einem offenen Feuer und einem niedrigen Brett als Ablage. Das ist alles für einen Minimalisten! Auf jedenfall ist eine Verkleidung der Mauer mit Naturstein möglich, um einen besonders ästhetischen Effekt zu erzielen.

Mieten Sie einen Maurerin oder selbst ausprobieren.

Mehr zum Thema