Wandverkleidung Holz Innen

Holzwandverkleidung für Innenräume - 50 moderne Ideen

TV-Wandverkleidung, Holzwandverkleidung, Innenverkleidung aus Holz. Restholz aus Resten ist genauso effektiv wie Antikholz aus Eiche. Mit Paneelen in Echtholz-, Altholz-, Beton-, Rost- oder Steinoptik setzen Sie Akzente in Ihren Wohn- und Arbeitsräumen, ob in modernem Ambiente, in gemütlicher Atmosphäre oder als stilvoller Auftritt. Eine Holzverkleidung an Wand und/oder Decke schafft eine ganz besondere, wohnliche Atmosphäre in Ihren vier Wänden. Wandbekleidung Holz Landhausbild Das sieht schön aus.

Holzwandverkleidung für Innenräume - 50 neue Konzepte

Holzverkleidungen gehören bei weitem nicht der Vergangenheit an. Denn sie sind nicht mehr wegzudenken. Der naturnahe, wohnliche Look und die Behaglichkeit, die Holz vermittelt, sind Merkmale, die es als Werkstoff bei der Suche nach hochwertigen Möbeln und Einrichtungsgegenständen für den Wohnbereich sehr populär machen. Holzverkleidungen für den Innenbereich sind eine einfache Pflegelösung für die Wand.

Lediglich die Wand muss mit einem feuchten Lappen nachgewischt werden. Auch für Zimmer mit höherem Feuchtigkeitsgehalt, wie z.B. Bad oder Küche, ist Holz sehr gut geeignet. Aber auch hier gelten die Regeln: Die dunklen Farbtöne reduzieren den Platz visuell, während helle Farbtöne den Anschein erwecken, in einem grösseren zu sein.

Nicht nur mit Vollholz, sondern auch mit Altholz, gespaltenem Holz, Holzgläsern oder anderen Hölzern können die Mauern gedeckt werden. Je nachdem, welche Art von Konstruktion Sie erzielen wollen und ob Sie die ganze Mauer bedecken wollen. In jüngster Zeit sind Pulte oder ein Design, bei dem nur ein Teil des Innenraums mit Holz ausgekleidet ist, sehr beliebt geworden.

Durch eine solche Verschalung wird eine visuelle Abtrennung geschaffen und teilweise werden auch zwei verschiedene Niveaus miteinander verbunden. Bei Besprechungs- oder Musikzimmern wird in der Regel eine besondere Akustikwand aus Holz verlegt. Das Holz, ob einheimisch oder Tropenholz, ist in seinen Farben und Maserungen sehr unterschiedlich.

Man kann ganze Platten oder, wie in diesem Beispiel, Holzstreifen verwenden, mit denen unterschiedliche Motive erzeugt werden können. Stellen Sie die Farbe des Holzes auf Ihr Interieur ein oder bilden Sie einen Farbkontrast zwischen dem Interieur und der Fassade. Die Fassade kann besonders effektiv bei der Gestaltung einer akzentuierten Fassade eingesetzt werden.

Es ragt aus dem übrigen Teil der uniformen Wände heraus und kann einen Teil des Raumes visuell vom anderen abgrenzen. Diese Entwurfsidee wird häufig für Sitzgruppen eingesetzt, in denen das Holz den Sofahintergrund bildet oder an Stelle oder in Verbindung mit einer lebenden Mauer eingesetzt werden kann. Besonders wenn Sie die Möbel für die Wohnzimmerwand selbst herstellen, haben Sie die Option, die gleiche Art von Holz für die Wandverkleidung hinter den Möbelstücken zu benutzen, so dass die Wände ein praktisches Teil der Wohnmöbel werden und den idealen Rahmen bilden.

Altes Holz in gewissen Farbtönen erzeugt ein ländliches Ambiente, kann aber je nach Farbton auch für den Shabby-Stil eingesetzt werden. Genauso wie Sie die Wand in jeder gewünschten Farbgebung bemalen können, können Sie auch das Holz bemalen und ein spezielles Farbschema für den Wohnraum einfügen. Dieses Holz wird durch maritime Dekoration und Möbel sowie Wandanstriche in ähnlichen Nuancen für die übrigen Zimmer vervollständigt.

Das Verkleiden aller Raumwände muss nicht veraltet und drückend sein. Mit quadratischen oder rechteckigen und einfachen Paneelen wird ein modernes Ambiente geschaffen, das einen freundlichen und einladenden Eindruck hinterlässt. Auch hier sind die hellen Holztöne zu favorisieren, da sich eine dunklere Färbung, wie bereits gesagt, nicht besonders positiv auf den ganzen Wohnraum auswirken würde.

Wir haben bereits darauf hingewiesen, dass die Holzscheibe gut für die Verkleidung der Fassade ist. Aber es müssen nicht zwangsläufig Rundhölzer sein, die die Mauer schmücken. Da die Stücke nicht alle in Bezug auf Farben und Mustern gleich sein können, wird auch ein diskretes, aber dennoch ansprechendes Farbenspiel geschaffen, das für Vielfalt in jedem Zimmer steht.

Zum Beispiel, wie wäre es, die Mauer hinter dem eigenen Bette zu zieren? Sogar die kahlen Seitenwände im Korridor erscheinen lebhafter und molliger. Durch eine integrierte Bank in einer Nische kann das Holz die Mauer auch vor Verschmutzung bewahren, die mit der Zeit durch die Anlehnung an sie auftritt.

Falls die Farbe der K�che im Kontrast zum Fußboden steht, können Sie die Farbe des Fußbodens an der Fassade anbringen.

Mehr zum Thema