Wand mit Holz Verkleiden Innen

Deckwand mit Holz

Wenn Sie mehr als eine durchgehende Wand verkleiden wollen, ist die Verkleidung um die Innenecken erforderlich. Die Isolierung an der Innenseite der Wand dient nur bedingt der Wärmedämmung, ist aber sehr gut schalldämmend. Mit einer Holzverkleidung kann man einem Raum das gewisse Etwas verleihen. Lange Zeit galt Holz als eher staubig, heute ist es wieder hochmodern und wird häufig verwendet. Damit eine Wand jedoch mit Holz verkleidet werden kann, muss die Basis im Voraus vorbereitet werden.

Abdeckwand mit Holz

Welchen Vorteil hat ein Fachmann bei der Montage einer Holzfassade? Holzverkleidungen können einem Zimmer das besondere Etwas geben. Lange Zeit galt Holz als ziemlich staubig, heute ist es wieder sehr modern und wird oft verwendet. Damit eine Wand jedoch mit Holz verkleidet werden kann, muss die Grundlage im Voraus vorbereitet werden.

Sie brauchen also eine für Laie nicht leicht zu erstellende Unterbaukonstruktion. Überlassen Sie die Verkleidung Ihrer Wand einem Fachmann, achten Sie darauf, dass das angestrebte Resultat erreicht wird und Sie lange Freude an Ihrer Wand haben. Um eine Wand mit Holz zu verkleiden, ist eine Unterbaukonstruktion erforderlich.

Platten eignen sich gut für den Aufbau einer Unterbaukonstruktion. Für mehr Halt der Holzfassade kann die Konstruktion mit Polystyrol isoliert werden. Was sind die Pluspunkte der Holzfassade? Unebenheiten der Wand oder unansehnliche Kabel können mit einer Holzfassade leicht und wirkungsvoll abgedeckt werden. Holzverkleidungen können auch für eine frische Brise und ein neues Aussehen der Ferienwohnung sorgen. 2.

Welche Vorbereitungen müssen getroffen werden, bevor eine Wand bekleidet werden kann? Vor der Verlegung der Holzfassade muss der Bodengrund aufbereitet werden. Das ist besonders dann der Fall, wenn Sie mit Holzdekoren zurechtkleben. Achten Sie darauf, dass die Wand vor der Verklebung sorgfältig gesäubert und anschließend geputzt und getrocknet wird.

Weil Holz funktioniert und sich je nach raumklimatischen Bedingungen geringfügig in Größe und Gestalt ändern kann, empfiehlt es sich, das Holz, das Sie legen wollen, einige Tage im Vorfeld in dem jeweiligen Zimmer zu lagern, um ein bestmögliches Resultat zu erreichen. Was gibt es für Optionen zur Verkleidung einer Wand?

Die Holzverkleidung kann entweder unmittelbar an der Wand oder mit einer Unterkonstruktion montiert werden. Die Direktbefestigung an der Wand ist zwar rascher, aber weniger tragfähig und nicht für jede Wand zu haben. Vor der Verkleidung Ihrer Wand mit Holz sollten Sie die Zustimmung des Hausherrn eingeholt haben, wenn Sie zur Vermietung einziehen.

Wieviel Zeit sollte man für die Verkleidung mit Holz einplanen? Unter der Voraussetzung, dass alle Werkstoffe und das passende Handwerkszeug zur Verfügung stehen, schafft es eine Holzfassade in der Regel innerhalb eines Arbeitstages. Wenn Sie unterschiedliche Mauern mit Holz bedecken wollen, kann sich die Arbeiten über mehrere Tage erstrecken. Zeitersparnis, wenn die Holzvertäfelung einem Fachmann anvertraut wird.

Wie viel kosten professionelle Holzverkleidungen? Die durchschnittlichen Stundenpreise für den Einbau einer Holzfassade betragen ca. 85 Franken.

Mehr zum Thema