Wand Farbig Streichen

Malen von Wänden in Farbe - Tipps zur Wandgestaltung

Du willst deine Wände streichen, bist dir aber nicht sicher, in welcher Farbe? Auch: Wie Profis, die eine Wand streichen. Um sie schön zu machen, zeigt Ihnen ADLER, wie Sie gerade Linien und saubere Übergänge zwischen verschiedenen Farbflächen erhalten. Was aber, wenn Wände in mehreren Farben gestrichen werden sollen? Richtig streichen, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen - die wichtigsten Fragen werden Schritt für Schritt geklärt: Wie wird die Farbe richtig auf die Wand aufgetragen?

Malen von Wänden in Farbe - Tips zur Wandausgestaltung

Die farbigen Mauern sind drin. Für ihre Schönheit zeigen wir Ihnen, wie Sie gerade und klare Farbübergänge erhalten. Du möchtest Deine Ferienwohnung renovieren, renovieren oder willst einem Einzelzimmer etwas mehr Farben geben? Wer seine Wand farbig streichen will, sollte sich vorher einige Dinge überlegen.

Um lästige Lackspritzer auf den Möbelstücken nach dem Lackieren zu vermeiden, statten Sie sich vorher mit ausreichend Deckmaterial aus. Für weitere hilfreiche Information, siehe Der passende Abdeckmaterial-Tipp. Besonders wenn an einer Wand unterschiedliche Farbtöne verwendet werden sollen, muss man sehr umsichtig vorgehen. Unterteilen Sie die Bereiche mit Hilfe von Hilfsstrichen und kleben Sie entlang der eingezogenen Bahnen.

Diese sollte von hoher Qualität sein, damit Sie keine Kleberückstände an der Wand finden, die das Resultat mindern können. Bei rauhen Oberflächen können sich zwischen den Klebebändern und der Wand Fugen bilden. Sie sollten mit ein wenig Weiß erfrischt und mit einem Bürstchen gestrichen werden, damit keine Farbunterschiede zu erkennen sind und Sie ein gleichmäßiges Resultat haben.

Endlich können Sie mit dem Streichen der Wand anfangen. Bei guter Durchmischung ist es leichter, die Farben zu verteilen. Zuerst sollte die Lackierung der Kanten mit einem kleinen Streich- oder Farbroller erfolgen. Bei den großen Bereichen eine entsprechende grössere Einfärbewalze verwenden. Es ist darauf zu achten, dass der Lack nicht zu lange und gleichmässig auftragbar ist.

Um die volle Leuchtkraft der Lackierung zu erreichen, sollten Sie nach der ersten Trocknung (nach ca. drei bis vier Stunden) ein zweites Mal lackieren. Das Band sofort danach abziehen, da die Möglichkeit des Ablösens der Farben nach der Endtrocknung gegeben ist. Außerdem gibt es auf der Website von Adobe ein Video zum Themenbereich Wandmalerei in Farben.

Mehr zum Thema