Wände mit Putz Gestalten

Mauern mit Gipsform

Mit einer Glättkelle kann eine Walzenputzoberfläche mit verschiedenen Strukturwalzen unterschiedlich gestaltet werden Wir wollen die Wände in unserer Küche, in der viel gekocht wird, neu gestalten. Wir wollen die Tapete entfernen und eventuell den Putz darunter glätten und dann einfach streichen. Die KREATIV-PUTZ Effektputz-Farbrezepturen geben Ihren Wänden eine individuelle Struktur. Zum Beispiel können sie von einem Bilderhaken kommen oder der Putz hat sich auch gelöst, wenn die Tapete entfernt wird. Mit den verschiedenen Werkzeugen und Ihren Ideen entstehen individuelle, dekorative Ergebnisse wie z.

B. die Struktur mit Spatel.

Gestalten von Wänden mit Putz, Profil und Pappe

Knaufs leicht zu verarbeitender Zierbelag " " easyPutz " ermöglicht eine einfache Wandgestaltung durch verschiedene Konstruktionen und Einfärbungen. Es wurde ein feines Aussehen gewählt und der Putz mit einer Korngröße von 1 Millimeter aufgebracht. Das hochkonzentrierte Farbpigment "Compact Colors" ist in zehn Farbtönen erhältlich.

Beispielsweise erzeugen 2 Gramm auf 10 Kilogramm Gips eine Pastellfarbe, bei 18 Gramm ist die Masse hoch konzentriert, wie in unserem Foto zu erkennen ist. Dies bedeutet, dass die Wände und die Decke massiv, d.h. ohne lose Teile, nicht schleifend und nicht kalkend sein müssen. Zieh die Wände an! Die fertigen Putze und Buntpigmente werden rasch gemischt und wie beim Lackieren mit Walze und Bürste bearbeitet.

Auf diese Weise verhindern Sie feinste Fussel im Putz und die Faserstoffe absorbieren auch den Putz besser. Im Idealfall sollten Sie immer zuerst eine ganze Mauer fertigstellen und dann vollständig einbauen. Abhängig von der Raumtemperatur haben Sie dann 10 bis 20 min Zeit, die Fläche zu gestalten. Die erste Walze wickelt den Putz auf und der andere folgt unmittelbar darauf und behandelt die noch nasse Fläche mit dem Pinsel oder der Finishwalze.

Nur ganze Farbpakete in den Putz einrühren. Wenn das Klebeband des Malers später abgenommen wird, ist die leichte Originalwand an diesen Punkten wieder ersichtlich. Wenn Sie andere Farben von Leisten und verputzten Wänden vorziehen, ist jede beliebige Kombination möglich. Es reguliert das Saugverhalten, insbesondere bei bestehenden Tapeten, und sorgt für eine optimierte Putzstruktur.

Zur Einfärbung des Putzes im jeweiligen Farbverlauf werden die "Compact Colors"-Pigmente verwendet, die in 2-g- und 6-g-Packungen sind. Gips und Buntpigmente für mind. eine Min. rühren, bis der Gips gut bunt ist. Dann den Gips in einen gereinigten Behälter gießen und nochmals umrühren. Nach etwa zwei Std. wird das Abdeckband von der noch befeuchteten Mauer abgezogen.

Es gibt viele Möglichkeiten, mit denen sich die eigene Persönlichkeit ausdrücken lässt. Welcher Farbton in Ihrem Zuhause den Farbton bestimmt und ob Sie weisse oder farbige Kontrastprofile vorziehen, ist rein geschmacklich bedingt. Unglücklicherweise kann nicht jeder in solchen Gegenständen leben, aber eines ist sicher: Man kann seine eigenen vier Wände so hübsch und komfortabel gestalten, wie man sie aus lebenden Zeitschriften kennen.

Dies ist bei Kunststoffprofilen aus Styropor oder Duropolymeren ( "oberflächenhartes, helles Material") sehr leicht möglich. Sie sind in einer Vielzahl von Dekors und Grössen erhältlich, wodurch die Farbgestaltung noch mehr Variationen ermoeglicht. Auf diese Weise können nicht nur Wände, sondern auch Mobiliar, Tür chen oder, wie bei unserem Konzept vorschlag, ganze Bildrahmen gestaltet werden.

Ein weiterer Tip für den Fall, dass der Winkelschnitt nicht passt: Füllen Sie die Verbindung mit dem Klebstoff und lackieren Sie das Aluminiumprofil neu. Weil, wenn die Schrägschnitte genau gemacht werden, brauchen Sie keinen Spachtel. Jetzt wird eine horizontale Bleistiftlinie auf die Mauer in der entsprechenden Größe aufgetragen.

Das hier gezeigte Vlies stammt aus der Sammlung "Benares", die sich an der Textiloptik der indischen Seidenstoffe ausrichtet. Durch Aufkleben eines Tapetenabschnitts unmittelbar an der Mauer. Um den Vliesstoff an der Mauer zu halten, sollten Sie auf jeden Fall eine spezielle Vliestapete (Methylan von der Firma Henkel, ca. 5 Euro) auftragen. "Fleece-Tapeten sind aus Kunststoff und Zellulosefasern."

â??Wer sich fÃ?r Fleecetapeten entschlieÃ?t, ist darÃ?berhinaus noch doppelt im Vorteil. (....) Die Wandverkleidung wird rasch und unkompliziert auf die Mauer aufgetragen und bei nachfolgenden Sanierungen völlig getrocknet von der Mauer entfernt. Wer heute mit der Vlies Tapete beschäftigt ist, spart sich auch in der Zukunft das lästige Abstreifen.

Nichtgewebte Tapeten können ohne Rücksicht auf die Einwirkzeiten des Klebers problemlos verarbeitet werden. Kleben Sie die Wände vorsichtig - und es kommt nicht auf die Schnelligkeit an, sondern auf die Pflege - und legen Sie die Tapeten in das Pflaster. Dadurch verbleibt genug Zeit, um die Tapeten an der Fassade zu beheben und zu bewegen.

Vor Beginn der Tapezierung müssen die alten Tapezierreste vollständig vom Bedruckstoff getrennt werden. Dieses Vorbereiten ist notwendig, damit das Dekor und das Farbspiel der neuen Tapeten später nicht beeinträchtigt werden. Zuerst die Breite der Tapeten auf der Walze vermessen und dieses Mass minus einen Zentimeter (Rollenbreite 53 Zentimeter minus 1 Zentimeter = 52 cm), beginnend von der Ecke des Raumes, auf die Ober- und Unterseite der Mauer auftragen.

Nun eine lange Libelle ziehen und von der obersten Marke absenken. Dies ist erforderlich, damit die Tapeten ca. 1 Zentimeter in oder um die Ecken laufen und die Ecken vollständig zugedeckt sind. Das Wallpaper wird auf die Höhe der Mauer plus ca. 5 Zentimeter geschnitten, auf die Mauer gelegt und mit der vertikalen Beschriftung aufgesetzt.

Beim zweiten Streifen ist zu berücksichtigen, dass die Tapeten mit einem Wiederholungsmaß von 32 Zentimetern aufkleben. Mit einer Schneidhilfe und einem spitzen Skalpell werden die Vorsprünge beseitigt. Um den Gegenstand vor der Mauer zu schweben, wurde er auf der Rückseite mit zwei Streifen ausgestattet. Weil unser Fotoobjekt 90 Zentimeter dick ist, wird zunächst ein Tapetenstreifen in der Mitte angebracht.

Zeichnen Sie die gerade Linie mit einem Stift, kleben Sie den Kleber auf und tragen Sie die Tapeten auf. Auf der linken und rechten Seite befinden sich 18,5 Zentimeter große Teile, die jedoch grösser geschnitten sind und nur auf der Scheibe aufliegen. Tapeten genau aufbringen.

Mehr zum Thema