Vliestapete Steinoptik Weiß

Non-woven Tapete Steinoptik edler Marmor in Weiß

Steintapete ist eine Tapete in Steinoptik, die in der Regel durch einen aufwendigen, realistischen Fotodruck erreicht wird. Ihre Vliestapeten sollten dann eine Steinoptik haben. Die Vliestapeten in Steinoptik sollen als besonderes Highlight nur eine Wand im Wohnbereich schmücken und Ihr Interieur als edles Finish ergänzen. Die helle, leicht rustikale Landhausmöbeloptik, die viel auf Weiß und Holz basiert, passt am besten zu hellen Steintapeten. Die Kombination von Tapete und weiß getünchten Steinen ergibt einen harmonischen Effekt auf einem pastellfarbenen Sofa.

Vliesstoff Tapete Steinoptik Edelmarmor in weiß

Durch die hohe Zugfestigkeit des Vliesstoffes ( "130g/m2") kann auch ein Einsteiger die 8-teilige Vliestapete von Ideale Dekor mit dem mitgelieferten Kleber auftragen. Das hochwertige Foto-Hintergrundbild hat eine Größe von 366x254 Zentimetern und ist 8-teilig. Die Lieferung erfolgt inklusive mehrsprachiger Bedienungsanleitung und Paste (80g). Die Vliestapeten von Ideale Dekor werden in der Bundesrepublik im Offset-Druckverfahren produziert.

Selbstklebetapeten bieten mehrere Vorzüge

Nachdem es jahrelang als chic empfunden wurde, Mauern in vielen Farben zu bemalen oder mit verschiedenen Verputztechniken zu verzieren, sind nun wieder Wallpapers in Mode. Der Clou an dieser Neuentwicklung ist jedoch, dass das Verkleiden der Wand einfacher ist als je vorher. Dank der selbstklebenden Wallpaper!

Selbsklebende Wallpapers sind die ideale Wahl für alle, die ihrem Haus in kurzer Zeit eine ganz persönliche Note geben und auf lästige Verklebungen ganz bewusst verzichtet haben wollen. Kein Wunder, dass der generelle Trend hin zu Selbstklebetapeten geht. Die Beauftragung eines Malermeisters für die Inneneinrichtung der eigenen vier Wänden ist jedoch mit einigen Ausgaben behaftet.

Das Kleben von Wallpapers war bisher für viele Heimwerker ein Abscheu. Das erste Hindernis ist, beim Einkauf der passenden Paste zu überwinden, denn nicht jede Paste ist für jede Tapetenart geeignet. Paste muss ungeschickt gemischt werden. Auch die Mischkleistermenge kann nicht genau berechnet werden, es kommt oft vor, dass die Mischkleister nicht ausreichen und der Hobbytapetenaufhänger unnötigerweise in Bedrängnis kommt, ist kein Ersatz im Haushalt.

Auf der anderen Seite kommt es genauso oft vor, dass zu viel Paste gemischt wird, die nach der Arbeit in irgendeiner Form beseitigt werden muss. Wenn zu viel Paste benutzt wurde, setzt sie sich unter die Wand, sie schlägt auf. Ist jedoch zu wenig Paste aufgebracht, bleibt die aufwändig aufgetragene Selbstklebetapete nicht erhalten. Mit den selbstklebenden Wallpapers können Sie all diese Probleme vermeiden.

Man wählt einfach die gewünschte Tapetenart aus und klebt sie mit der Klebefläche auf den Bedruckstoff. Der Gestaltungsspielraum unter den Hafttapeten ist immens. Durch das Aufbringen der Wallpaper erhalten Sie ein einheitliches, sauberes Design der Wand, ohne nach dem Farbbehälter greifend zu sein. Selbstklebetapeten stehen in allen Farbtönen zur Verfügung.

Auch im klassischen Weiß können Sie selbst an Ihre Wand kleben. Das ist noch unkomplizierter und leichter als das Verkleistern mit Hackschnitzel und Bleichmittel. Mit einem der vielen Motive, die auch bei den Selbstklebetapeten erhältlich sind, kann Ihr Haus ganz persönlich gestaltet werden.

Zahlreiche Tapetenproduzenten haben unterschiedliche Motive innerhalb eines Motivs in Kombination mit farblich abgestimmten unifarbenen Tapete und selbstklebender Bordüre, so dass Sie diese beliebig gestalten und zusammenstellen können. Zum Beispiel ist es möglich, Farbtapeten und Ränder aneinander anzupassen oder eine Mauer speziell in einem auffälligen Raster zu gestalten, während die anderen Raumwände diskret intoniert sind.

Nicht nur bei Retro-Fans sind die klassischen Stücke - der herbstliche Wald oder der Strand - nach wie vor populär. Die selbstklebenden Bilder sind in unzähligen Internet-Shops in unzähligen Größen und Mustern erhältlich, so dass Sie die für Sie richtige Größe bestellen können und nicht mit dem Zuschneiden des Motivs kalkulieren müssen.

Sie beschwören auf Ihren Klebetapeten die dritte Abmessung unmittelbar an Ihre Hauswand. Diese Art von Tapete ist besonders in Kinderzimmer gefragt, da sie es ermöglicht, sehr rasch phantasievolle Räumlichkeiten zu schaffen. Auch das Wanddesign in rustikalem Stein-Look ist ein sehr gefragter Wunsch. Normalerweise müssen Sie jedoch Natursteinplatten an den Wänden einbauen.

Zudem ist die Gestaltung der Wände mit Steinplatten sehr aufwendig. Mit einer selbstklebenden Tapeten in Steinoptik wird es leichter, billiger und zeitsparender. Auf den ersten Blick sind die selbstklebenden Steintapeten kaum von wirklichen Edelsteinen zu erkennen. Wenn Sie von dieser Erscheinung einmal genug haben, können Sie leicht eine Klebetapete durch eine andere ersetzen, ein Pluspunkt, den Ihnen einmal verlegte Kacheln kaum haben.

Wer sich für eine selbstklebende Tapetenlösung entscheidet, sollte sich viel Zeit für das für ihn und sein Zuhause geeignete Motiv lassen. Nicht die billigste Ausführung, auch bei den Klebetapeten gibt es große Qualitäten. Auch gute Tapezierer haben eine Spezialbeschichtung, so dass sie bei Notwendigkeit auch abwischbar sind.

Verlegen Sie die Tapeten nicht auf einem bestehenden Untergrund. Dieser kann mit seiner Maserung durchgedrückt werden, sonst klebt die Tapeten nicht richtig. Wer all diese Hinweise beachtet, wird lange Spaß an seiner Selbstklebefolie haben und nicht mehr so rasch zum herkömmlichen Kleben zurückkehren wollen.

Mehr zum Thema