Tapete Schwarz Silber Gestreift

Wallpaper Schwarz Silber gestreift

Schön, mit dieser schönen Papiertapete mit Silberstreifen an der Wand nach Hause zu kommen. Gold, Silber, Bronze, Königsblau, Purpurrot, Tiefschwarz reflektieren Luxus und Pracht. Die starke Wirkung einer schwarz-weiß gestreiften Tapete sollte auf größeren Wandflächen kontinuierlich wirken können. Möbel und Accessoires in den Farben weiß, rot, grün oder silber erzielen eine wesentlich bessere und vor allem geeignetere Wirkung auf schwarzen Tapeten. Lacktapete Grafikstreifen Glitzereffekt gold / silber.

Gestreifte Tapete: Große Preisnachlässe bis -70%.

Beispielsweise, um einen ganzen Saal zu ändern, indem man eine Mauer mit einer atmosphärischen Tapete auskleidet. Gestreifte Tapeten beispielsweise sind in den meisten Zimmern ein echtes Plus: Sie verleihen dem Zimmer eine höhere und weitere Ausstrahlung, verleihen ihm eine wohltuende, aber dezente Gliederung und können je nach Geschmacksrichtung in Farben und Streifenbreiten variiert werden.

Der Speisesaal erhält eine gestreifte Tapete in den Farben blau und silber, das Zimmer in den Farben lila, weiss und hellgrau und das Gäste-WC in den Farben Minze und Pink. Hierzu muss natürlich zumindest ein Farbstich aus der Tapete wieder in die Dekoration aufgenommen und die anderen Wandungen feinfühlig darauf abgestimmt werden. Ob Klotzstreifen, Vertikalstreifen, Querstreifen, Nadelleisten - es gibt Leisten in vielen Variationen.

Längst verwahrlost, aber nie ganz aus der Mode geraten, hat die gestreifte Tapete in den vergangenen Jahren ein wütendes Comeback erlebt und ist in zahllosen Häusern als klassische, modische Wandgestaltung zu finden, die ins Blickfeld fällt und einen eleganten und zugleich einladenden Charakter verleiht. Das Wiederentdecken der gestreiften Tapete hat auch völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten für den Innenausbau eröffnet, da der Mustermix stimmt.

Gestreifte Tapete, in Kombination mit Tapete in anderen Dekoren wie Karo oder Ornament, bringt den Wohnraum zum Strahlen und erzeugt spannende, aber dennoch stimmige und stimmige Gegenüberstellungen. Diejenigen, die es einfach und edel mögen, aber dennoch eine Aussage machen wollen, sind auch bei gestreiften Wallpapers richtig, kombinieren diese aber mit sonst einfarbigen Mauern, die natürlich auch eingefärbt werden können.

Was auch immer Ihr persönlicher Vorgeschmack ist, eine gestreifte Tapete eröffnet eine Fülle von Designmöglichkeiten und Ihrer Phantasie sind fast keine Grenzen mehr gesetzt. Ein klassischer Streifenstil ist öde? Heute werden gestreifte Tapeten vor allem als Vlies-Tapeten angeboten, während herkömmliche Tapeten aus Papier immer weniger werden. Durch das Vlies gibt es zahlreiche neue Anwendungsmöglichkeiten und Gestaltungsvarianten, die das Erscheinungsbild der gestreiften Tapete entscheidend mitbestimmen.

Abgesehen von der Zusammenstellung der unterschiedlichen Farbtöne und Streifenbreiten sind diese nun auch im Werkstoff sehr unterschiedlich. Bei einer Tapete können Bahnen aus den unterschiedlichsten Stoffen und unterschiedlichen Konstruktionen miteinander verbunden werden und Lackfolien, Flocken, stoffähnliche Flächen und selbst Edelmaterialien wie z. B. Glattleder, Seide oder Velour geben dem Zimmer im Handumdrehen eine ganz eigene und ganz eigene Strahlkraft.

Wie groß die Wirkung einer gestreiften Tapete auch sein mag, man sollte sie nicht überstrapazieren, denn sonst erscheint der Saal rasch überlastet, zu farbenfroh, ruhelos und drückend. Die Musterrichtung auf der gestreiften Tapete kann auch für die Raumwirkung mitbestimmend sein. Auf diese Weise kompensieren Longitudinalstreifen die fehlenden Raumhöhen visuell, während Transversalstreifen einen größeren und geräumigeren Eindruck machen.

Weil Tapete - gestreift oder nicht - jeden einzelnen Wohnraum dauerhaft verändert. Sobald die Tapete gestreift ist, lässt man einen ganz besonderen Raumeffekt entstehen. Diese sollten in der Regel auf das Muster der gestreiften Tapete angepasst sein und sich nicht zu sehr in den Hintergrund drängen. Auch wenn Sie nur eine einzige Mauer mit der gestreiften Tapete bedecken, hebt sie sich ab und formt den Wohnraum mit ihrem charakteristischen Zauber.

Die gestreifte Tapete sollte daher gut in den Innenraum integriert werden. Die gestreifte Tapete mit blauen und weißen, aber auch roten und weißen Streifendessins sorgt für ein wunderbares Maritimflair und harmoniert mit Naturholz, Rotan und schlichtem Scandi-Look. Schwarz-gelbe gestreifte Bienen! Wer die Effekte der gestreiften Tapete zu würdigen weiss, aber keine allzu grosse Designaussage machen will, für den gibt es diskrete Tapete mit braunen, beigen, grauen oder silbernen Bändern.

Wenn Sie Ihre Raumgestaltung gut durchdacht, ein wenig nachgedacht und alles stimmig koordiniert haben, können Sie eine zeitlose, schöne Raumgestaltung mit einer gestreiften Tapete genießen, die jeden auf Anhieb davon überzeugen wird, dass sich in diesem Zimmer ein guter und stilvoller Eindruck macht. Sie sind auch in vielen Ausführungen erhältlich: Tapete mit grauen und weißen Streifen, Tapete mit hellblauen und weißen Streifen und viele andere Farben.

Lass dich von deinem Haus verzaubern!

Mehr zum Thema