Tapete Grün Weiß Gestreift

Wallpaper Grün Weiß Gestreift

Die gestreifte Tapete mit Streifen in Blau und Weiß, aber auch in Rot und Weiß, verleiht ein wunderbares maritimes Flair und passt gut zu Naturholz, Rattan und schlichtem Scandi-Look. Gestreifte Tapete grün modern Landhaus Streifen Linien Chevy - Muster. Rosa gestreifte Tapete für Mädchen Nursery Club Creation. Sehr schöne Tapete in rosa Streifen. wallpaper A.

S. Kollektion Del Sol Vlies Tapete Mustertapete Farbe: weiß Größe: ca x m.

Gestreifte Tapete für eine neuartige Wanddekoration

Die Streifentapete ist immer geeignet für eine gestalterische Auseinandersetzung mit Ihren Wohnräumen. Allerdings sind die Bänder nicht immer gleich und wirken daher unterschiedlich. Die gewählte Farbe und die Streifenanordnung, die vertikal oder horizontal verläuft, haben ebenfalls einen Einfluß auf das Erscheinungsbild. Durch die verschiedenen Tapetenformate mit Ringel können Sie Ihre Vorstellungen kreativ umsetzen.

Der Tip: Streifentapeten eignen sich auch für die Beleuchtung von Toren mit einer anderen Ausstrahlung. Nicht immer müssen Stripes streng monochrom sein, wie die Wallpaper "Streaky l" oder "Grunge Banner" nachweisen. Bei diesen Gelegenheiten werden zusätzlich Blumen und Ranke verwendet, um eine lockerere Sicht zu erreichen. Streifentapeten unterstreichen bewußt die Weite, ignorieren aber die Höhen.

Bei geringen Bauhöhen empfiehlt es sich daher, eine Tapete mit Längsstreifen zu benutzen. Sie beweisen mit ausgefallenen Dessins, wie der gestreiften Tapete "Optischer Wirbel" oder "St. Pauli", Courage für originelles Dessin. Dabei sind die Stripes Inspirationsquelle für das Spezielle. Unsere Wallpaper werden alle in Germany produziert. In unserem Online-Shop können Sie unsere gestreiften Wallpaper kaufen und Ihre alten Wallpaper abstreifen - Sie werden ein ganz anderes Lebensgefühl erleben.

Wallpaper mit Ringel billig im Internet bestellen

Streifentapeten werden zur Gestaltung innovativer Innenräume eingesetzt und geben jedem Haus einen kultivierten Zauber. Von der großen Auswahl an gestreiften DESINGSTARK Wallpapers wird jeder seine Lieblinge finden. Streifentapeten sind nach wie vor das beliebteste Mittel zur künstlerischen Gestaltung der Wände. Die Streifentapete ist ein wahrer Klassiker und weder altmodisch noch banal.

Innenarchitekten kennen seit Jahrzehnten die raffinierten Gestaltungsmöglichkeiten eines Raumes mit gestreifter Tapete. Ob modernes Haus, Landsitz oder Art Nouveau, mit gestreifter Tapete geben Sie Ihrem Zuhause Adel. Ob Sie nun Küchen, Bäder, große Eingangsbereiche oder lange Flure sanieren und neue Impulse im Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Kaminraum setzen wollen, mit diesen gestreiften Tapeten haben Sie das passende stilistische Mittel dabei.

Hierzu sollten Sie nur das untere Raumviertel mit gestreifter Tapete abdecken, damit Sie dann mit der Ziertapete bis zur Raumhöhe zurechtkommen. Ein passender Rand bildet die Umrandung, während eine formschöne Schnur den Abschluss von Mauer zu Mauer bildet. In Landhauszimmern werden besonders feine Nadelstreifentapeten veredelt.

Die Stuckverzierung, eine Schnur oder eine Umrandung dienen als Uebergang. Wer den Stil der Moderne liebt, bevorzugt Varianten mit verschieden gestaffelten und bunten Bändern, die sich ideal in der Gestaltung der Strichstärken widersprechen. Das Wichtigste ist die Innovation, damit jeder Wohnraum die Einzigartigkeit seines Eigentümers bestmöglich unterstreicht. Selbstverständlich können Sie auch hier wieder Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und die geometrischen Figuren gekonnt mit strikten Linien ausstatten.

Formschöne Tapete mit seidenglänzender Oberfl äche. Der große Pluspunkt der gestreiften Tapete ist die nahtlose Bearbeitung, die den Portemonnaie schonend ist. Gestreifte Wallpapers sorgen für eine angenehme Atmosphäre im Winter. Die Tapete sollte in einem Kinderschlafzimmer nur bis zur halben Höhe des Raumes angebracht werden und die restlichen Wandungen in einem feinen Schatten, ebenfalls im Streifendesign, gestrichen werden.

Ein Rahmen gibt dem Raum seine ganz eigene Handschrift.

Mehr zum Thema