Strukturputz Auftragen

volumes

Nach dem Auftragen wird der Strukturputz mit einer Kelle, einem Gitterrost, einer Quaste oder anderen Werkzeugen oder Modellierungstechniken wie z.B. Spachtelputz aufgetragen. Glatte Wände; fest haftende Raufaser oder Strukturtapete Hinweis: Bei grobem Raufaser wird das Erscheinungsbild von CREATIVE-PUTZ beeinträchtigt;

alternativ: geeignete Vliestapeten; Gipskartonplatten; Deckenplatten; Dispersionsfarben. Vor dem Auftragen des Putzes muss die Wandoberfläche gründlich gereinigt werden. Reiben Sie die Struktur (horizontal, vertikal oder rund) professionell ab. Bauputz in Korndicke mit Edelstahlkelle auftragen.

volumes

Das war ein auf der Suche nach Lösungen. Alles fehlte: Es gab keinen richtigen Beginn, wo man hätte Lösungen gefunden, also konnte man keine genaue Fragestellung aufstellen. Da gab es viele unübersichtliche und sich widersprechende Angaben und keine Anleitung, die Information zu bewerten und zuzuordnen.

Manchmal intensiver, manchmal weniger heftig, folgte der Verfasser dieser Aufforderung. Herausgekommen ist dieses Werk, in dem der Verfasser die Antwort auf seine Fragestellungen erarbeitet hat. Auf diese Weise zeichnet sich der Verfasser selbst aus: in der Art, wie er sich verhält, in dem, was er schreibt.

Gestaltung moderner oder rustikaler Wandoberflächen mit strukturiertem Putz

Der Strukturputz ermöglicht eine individuelle und individuelle Raumgestaltung. Vielfältige Variationsmöglichkeiten durch unterschiedliche Applikationstechniken und Korngrößen. Anders als bei Gipsputzen, der mit einer Spachtel gleichmäßig aufgebracht wird, kann bei strukturiertem Putz eine recht rauhe Fläche erziehlt werden. Strukturelle Putze mit hohem pH-Wert sind auch beständig gegen Schimmel.

Doch nicht nur die Materialbeschaffenheit macht ihn zu einem unverkennbaren Wandbelag: Strukturputz sorgt für ein ebenso uriges wie modern anmutendes Wohnambiente und ermöglicht verschiedene Ausstattungsvarianten. Der Fachmann überprüft zunächst den Baugrund auf seine Eignung, bevor er den Strukturputz auftragen kann. Der tragfähige Bodenbelag sollte keine Rissbildung und keine lockeren Stellen zeigen, da Strukturputz nicht wie andere Putze zum Egalisieren des Mauerwerkes verwendet werden kann:

Zur Vorbereitung des Bauputzes für die Malerei sind einige wichtige Vorschriften zu befolgen! Zum Beispiel muss auf eine geeignete Raumtemperatur, im Idealfall zwischen 10 und 20°C, geachtet werden - sonst vertrocknet der Füller sehr rasch und kann nicht zufrieden stellend aufbereitet werden. VORSICHT: Expertenwissen und handwerkliche Fähigkeiten sind auch beim Auftragen von Strukturputz unerlässlich: Je nach gewünschtem Aufbau sind verschiedene Auftragsdicken zu berücksichtigen!

Zum Auftragen von strukturiertem Putz gibt es mehrere Verfahren, mit denen unterschiedlichste Oberflächeneffekte erzielt werden können: Einige Raupen können zunächst mit einer Maurerkelle sanft aufgetragen und anschließend mit einem Spatel bearbeitet werden, so dass eine Kratzspachtelung erreicht werden kann. Der Strukturputz kann weiss aufgetragen und mehrfach lackiert werden. Je nach Anwendungsdicke genügt ein Kilo Strukturputz für eine Fläche von 3,0 bis 5,5 m².

Je nach Untergrundvorbehandlung, Technologie und Fläche können die Aufwendungen für den professionellen Putzauftrag sehr unterschiedlich ausfallen. Bauputz ist eine umweltfreundliche Alternative für eine zeitgemäße Wand. Allerdings sollte man die Wichtigkeit einer professionellen Anwendung mit einer ausreichenden Vorbereitung des Untergrundes nicht unterbewerten! Der Strukturputz ermöglicht eine individuelle und individuelle Raumgestaltung.

Vielfältige Variationsmöglichkeiten durch verschiedenste Applikationstechniken und Korngrößen. Anders als bei Gipsputzen, der mit einer Spachtel gleichmäßig aufgebracht wird, kann bei strukturiertem Putz eine recht rauhe Fläche erziehlt werden. Strukturelle Putze mit hohem pH-Wert sind auch beständig gegen Schimmel. Doch nicht nur die Materialbeschaffenheit macht ihn zu einem unverkennbaren Wandbelag: Strukturputz sorgt für ein ebenso uriges wie modern anmutendes Wohnambiente und ermöglicht vielfältige Ausstattungsvarianten.

Der Fachmann überprüft zunächst den Baugrund auf seine Eignung, bevor er den Strukturputz auftragen kann. Der tragfähige Bodenbelag sollte keine Rissbildung und keine lockeren Stellen zeigen, da Strukturputz nicht wie andere Putze zum Egalisieren des Mauerwerkes verwendet werden kann: Zur Vorbereitung des Bauputzes für die Malerei sind einige wichtige Vorschriften zu befolgen! Zum Beispiel muss auf eine geeignete Raumtemperatur, im Idealfall zwischen 10 und 20°C, geachtet werden - sonst vertrocknet der Füller sehr rasch und kann nicht zufrieden stellend aufbereitet werden.

VORSICHT: Expertenwissen und handwerkliche Fähigkeiten sind auch beim Auftragen von Strukturputz unerlässlich: Je nach gewünschtem Aufbau sind unterschiedlich starke Schichtdicken zu beachten! Zum Auftragen von strukturiertem Putz gibt es mehrere Verfahren, mit denen unterschiedlichste Oberflächeneffekte erzielt werden können: Einige Raupen können zunächst mit einer Maurerkelle sanft aufgetragen und anschließend mit einem Spatel bearbeitet werden, so dass eine Kratzspachtelung erreicht werden kann.

Der Strukturputz kann weiss aufgetragen und mehrfach lackiert werden. Je nach Anwendungsdicke genügt ein Kilo Strukturputz für eine Fläche von 3,0 bis 5,5 m². Je nach Untergrundvorbehandlung, Technologie und Fläche können die Aufwendungen für den fachgerechten Auftrag von Strukturputz sehr unterschiedlich ausfallen. Bauputz bietet eine umweltfreundliche Alternative für eine zeitgemäße Wand.

Allerdings sollte man die Wichtigkeit einer professionellen Anwendung mit einer ausreichenden Vorbereitung des Untergrundes nicht unterbewerten!

Mehr zum Thema