Steinverkleidungen für Wände

Ihr wollt eine Wand, die komplett mit Stein verkleidet ist? Wir sind der richtige Ansprechpartner für Sie. Durch unser breites Sortiment an verschiedenen Steinverkleidungen haben Sie die Wahl für Steinverkleidungen. Die Steinverkleidungen können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Da Steintreppen vielen Belastungen standhalten müssen, sollte das Material für Außentreppen besonders sorgfältig ausgewählt werden.

Montage- und Installationsanleitung für das System ADONIS

Zimmer für Typbezeichnung und Produktionsnummer: Gerätetyp: Produktionsnummer: Bitte beachten Sie die Montage- und Betriebsanleitung Ihres Kaminsatzes, bevor Sie diese Einbauanleitung verwenden. Bestandteil dieser Einbauanleitung ist zusätzlich:  „Geräteblatt komplett“,  ggf. die Einbauanleitung des Brandschutz-Dämmsatzes. Grundsätzlich ist vor dem Bau Ihres Kaminsatzes die Tragfähigkeit des Fußbodens abzuklären. Die Gesamtmasse des gesamten Kaminsatzes Adonis" (Kaminofen mit Schamottauskleidung sowie der Kunststeinauskleidung) beträgt ca. 450 kg.

Für die Schirmung gegen eine unzulässige Wärmeeinwirkung auf brennbaren oder statisch empfindlichen Bauteilen gibt es für Ihr Schornsteinset als Zubehör ein Brandschutz-Dämmset. Für den Bau der Kunststeinbekleidung benötigen Sie: 1. die Kunststeinbekleidung mit Zubehör sorgfältig auspacken. Sortierung der Einzelteile in der Baureihenfolge (siehe Stückliste in Worten und Bildern).

Beim Einsatz des Brandschutz-Dämmsatzes die beiden Rückwandschirmbleche (siehe Installationshinweise des Brandschutz-Dämmsatzes) auf dem Feuerschutzgerätsymbol auf der Rückwand des Ofens aufbringen. Stellen Sie den Ofen in der korrekten Höhe mit Gabelschlüssel auf. Es wird die optimale Höhe angezeigt (siehe Bild 4). Der untere Rand des Rahmens am Schornsteinofen kann mit der Unterkonstruktion der Betonauskleidung ohne Fugen schließen oder 1 bis 2 mm höher sein (Achtung: Durch das Ankleben von ändert ist die Gesamthöhe minimal: es ist jedoch möglich, den Schornsteinofen schließlich durch Verdrillen des Schornsteinkamins auf gewünschte Höhe einzustellen).

Achtung: Stellen Sie dann den Ofen mit der Libelle in waagerechter Position ein. Nun muss der Kaminanschluss (z.B. mit Doppelwandauskleidung) im Schornstein befestigt werden (siehe Einbau- und Betriebsanleitung des Ofens). Nun beginnt die Montage des Kits. Die Montage des Baukastens ohne Zusammenkleben der Bauteile und ohne Sicherung der Schornsteinhaube gegen Abrutschen ist nicht zulässig!

Die Schamottauskleidung muss nach Beendigung der Installation in den Brennraum Ihres Ofens gelegt werden (siehe Geräteblatt Ihres Ofens). Denn es macht es noch einfacher, den Kunststeinbausatz auf während zu installieren. Zur Erzielung einer feinkörnigen Textur genügt es, etwas Leim für mit der ersten Schicht der Lackierung zu vermischen. Für die Erstinbetriebnahme: Sorgfältig Betriebsanleitung beachten und den Herd mit wenig Brennholz in Gang setzen.

Achten Sie darauf, dass bei der Befestigung der noch nicht geklebten Teile die Gefahr von Verletzungen von Menschen oder Kindern entsteht! Anschließend werden alle Teile mit dem Plattenkleber zusammengefügt wieder abgenommen (siehe Abb. 2-13).

Mehr zum Thema