Spaltholz Wandverkleidung

Das edle Spaltholz - der natürliche Wandbelag mit dem Unterschied FEELABLE

Eine gerade Wandverkleidung aus gespaltenem Holz ist ein geeignetes Mittel, um einen Raum einzigartig aussehen zu lassen. Der montagefreundliche Wandbelag aus Spaltholz. Bestellen Sie Ihre Spaltholzwand in unserem Online-Shop. Holz Stil altes Holz Spaltholz Eiche Fichte Kiefer Wandverkleidung Holz. NEU Wandpaneele Altholz: Unsere neue Wandverkleidung für große Wände.

Das edle Spaltholz - der Naturbelag mit dem Gefühlsunterschied

Das Spaltholz ist eine dreidimensional geformte Oberfläche, die durch das Spalten von Massivholz und entsprechender Verarbeitung zustandekommt. Sie ist handgemacht und akzentuiert im Wohn- und Esszimmer und vermittelt einen Touch Eleganz und Komfort. Bestens als individueller Zusatz zu einem stilvollem Parkett einsetzbar. Gespaltenes Material wirkt schlichtweg eindrucksvoll.

Folgende Modelle haben alle 6 cm eine Schindel.

Spielberger Straße 8

Wandbekleidung aus massivem, rauhem Eichenfries. oberfläche roh. Wandbelag aus massivem, gespaltenem Eichenfries. oberfläche mit Hartöl geölt. Wandbekleidung aus massivem, rauhem Fichten-/Tannenfries. oberfläche roh. Wandbelag aus massivem, sägerauen Eichenfries, in der Höhe leicht abgesetzt. oberfläche roh. Wandbelag aus massivem, sägerauen Eichenfries, in der Höhe leicht abgestuft. oberfläche mit Hartöl geölt. Wandbelag aus massivem, glattem Kirschbaumfries, in der Höhe abgestuft. oberfläche mit Hartöl geölt. zuRüCK toR Naturo.

wandbekleidung aus massivem, zerklüftetem eichenfries. oberfläche dark oxidised. manChe nennt eS aRChaiSCh. füR alle, die sich für uRSPRünGliChe SChätzen interessieren. v IE lR a u M F Ã? Ã?

Die Wandverkleidung aus massivem, gespaltenem Eichenfries. oberfläche weiß al. Wandbelag aus Massivholz, sägerauen Eichenfriese, leicht erhöht. oberfläche grau. Wandbekleidung aus massivem, zerklüftetem Eichenfries. oberfläche grau.

Montageanleitung für das Modell H o l z

Es wird empfohlen, den Wandbelag mit entsprechenden Verschraubungen auf einer an der Fassade flächig fixierten Platte oder auf einer Gipsplatte (tragfähigkeit mind. 15 kg/m²) zu montieren. Wenn Sie eine Bekleidung in Räumen mit einer hohen Luftfeuchtigkeit projektieren, wenden Sie sich bitte an einen Fachmann. grundsätzlich Luftumwälzung ist hinter einer Wandverkleidung von Vorteil. Es wird empfohlen, eine geeignete Unterbaukonstruktion an einer Wandverkleidung oder Betonmauer anzubringen, auch um Ungleichmäßigkeiten zu beseitigen. eine unsachgemäße Unterbaukonstruktion, vor allem mit Dämmmaterial, kann zu erheblichen Schäden führen, also vorher mit einem Fachmann absprechen.

Das Spaltholz ist ein dreidimensionales Holzoberfläche, das durch Spalten von Massivholz oder durch Abstufungen verschiedener Stärken erzeugt wird. ACHTUNG: Öffnen Sie die Packung mit dem Spaltholz erst kurz vor dem Verlegen. Bewahren Sie das Gerät ungeöffnet auf der Baustelle auf! žŠ Start am unteren linken Rand. Den ersten Teller auf der linken Seite abschneiden.

Prüfen Stellen Sie zuerst den Neigungswinkel der untersten, waagerechten Zeile auf die linke, senkrechte ein. Das erste Paneel mit für Ihren passenden Senkkopfschrauben anbringen. Ziehen Sie die Befestigungsschrauben nicht vollständig an. žŒ Die nächste Platine in die erste feste Platine einstecken.

Ziehen Sie nun die Befestigungsschrauben der ersten Scheibe an. Nun können Sie die Bleche zusammendrücken und wie bei der vorherigen Bleche fixieren. Säubern Sie Ihre gespaltene Holzwand mit einem Mopp oder Sauger. Festhaftenden Dreck mit einem leicht angefeuchteten Tuch abtragen. Bei der natürlich schaltraue oberfläche können Faser - und Einzelspreißel am Tuch oder in der Handtasche verbleiben hängen

ž Am rechten Wandanschluß die Scheibe abschneiden. Wiederholen Sie den Start auf der linken Seite mit Reststück (> 10 cm). Auf diese Weise können Sie sich nach oben und längs der Mauer durcharbeiten. ž Halten Sie bei einer Raumhöhe von ca. 2,4 m mind. 1 mm Raumluft an Fußboden, Decken und Seiten ein, damit sich das Material beim Feuchtigkeitsausgleich leicht ausweichen kann.

Den ersten Teller auf der rechten Seite abschneiden. Prüfen Stellen Sie zuerst den Neigungswinkel der untersten horizontalen Zeile auf die linke vertikale ein. Randgestaltung an den Rändern können Sie die träger- Tafel absägen und Fase befestigen oder sätzliche Endleisten aus Metall oder Alu hinzufügen.

Mehr zum Thema