Neue Wandfarben

Was ist mit etwas Gemütlichkeit?

Mit Farben, Putzen und Tapeten entsteht im Handumdrehen ein völlig neuer Look. Alle Farben sind eine neue Welt. Mit Ruth Mottershead, Farbexpertin bei "Little Greene", ist Alpina Feine Farben die neue Kollektion matter Wandfarben für Innenräume von Alpina. Mit den neuen Farben soll eine kuschelige Stimmung verbreitet werden. Erleben Sie, wie Sie neue Wandfarben für Ihre Küche wählen können.

Was ist mit etwas Behaglichkeit?

Mit den neuen Farbtönen soll eine kuschelige Stimmung verbreitet werden. Der neue Komfort wird von einer Farbskala ergänzt, die den behaglichen Gegenständen eine moderne Note verleiht. Nun haben auch die Holländer von Aczo Noble, einem der größten Hersteller von Lacken und Anstrichmitteln, die Wohnlichkeit in Deutschland wiederentdeckt. "Ihre neue Trend-Farbe für das nächste Jahr, "Heart Wood", ist ein warmes Rosenholz, das hervorragend zu plüschigen und kuscheligen Teppichen paßt.

Aus diesem Grund ist Herzholz von vier verschiedenen Farbkombinationen umgeben, die trotz des Massentrends eine individuelle Gestaltung ermöglichen sollen. Verbindungen zwischen Zeitgeist und Farbe sind für sie kein zufälliger Umstand. Der Farbdesigner von Aczo Nobels und ihre Mitarbeiter aus Wirtschaft und Gesellschaft versuchen, Farbtendenzen herzuleiten. Eine Farbe der Zeit, so etwas wie der Farbkasten des Zeitgeistes, erhebt sich.

"Die aktuelle Stimmungslage kann man unter 24/7 zusammenfassen", erklärt er. Sie versuchte, diese Laune in einer einzigen Hautfarbe wiederzugeben. Wir wollen keine Akzente setzten, nehme ich nicht an. "Es steht außer Zweifel, dass Firmen solche Trendforschung durchführen, denn das Neue ist immer ein Argument für den Verkauf.

Es war auf die Technologie ausgerichtet, die gerade in die Häuser kam, z.B. konnte das Handy nur zwischen drei Neutraltönen gewählt werden. Im Prinzip wünscht sich der diplomierte Kommunikationsdesigner vor allem in der Bundesrepublik mehr Courage für Farben. Ein weißer Absatzmarkt ist hierzulande. Nahezu zwei Drittel der Menschen, die in weissen Mauern leben, haben Furcht vor der falschen Farbentwurf.

"Am billigsten ist es aber, mit Hilfe von Farbgebung etwas zu bewegen und zugleich eine enorme Wirkung zu erzielen. Außerdem berät sie, neue Farbtöne mit großen Farbvorlagen in der Ferienwohnung zu erproben. Falls Sie immer noch Probleme haben, empfehlen wir Ihnen, mit neutralem, gedämpftem Ton, den so genannten Neutralnuancen, zu beginnen.

Tapfere Menschen wählen wirklich dunkle Farbtöne, die sich besonders für ruhige Schlafzimmer eignen. Geöffnete Flächen können wie kleine Appartements farblich strukturiert werden. Bereits während ihres Studiums erforschte die Kommunikations-Designerin Göttingen die kulturelle Geschichte der Farbigkeit, die früher ein absoluter Genuss war. Malerei sollte etwas bedecken, war daran gewöhnt oder wurde einfach nur als dekoratives Element betrachtet.

"Glücklicherweise wird sich das ändern", sagt er.

Mehr zum Thema