Moderne Wandfarben

Die 40 modernen Wandfarben für das Wohnzimmer

Die moderne und elegante Optik grau, die seit einigen Jahren zu den absoluten Trendfarben im Wohnbereich gehört. Vor der Entscheidung für eine moderne Wandfarbe sollten Sie sich etwas überlegen: Klein-Schlafzimmer-Modern-Creme-Wand-Wand-Wand-Latten-Bett-Kopf ähnliche Projekte und Ideen, wie sie im Bild dargestellt sind, finden Sie auch in unserem Magazin. Tips zur Wandfarbe in kleinen Räumen, welche Wandfarben zusammenpassen und wie man mit Wandfarbe Atmosphäre schafft - wir sagen es Ihnen! Sie ist eine neutrale und zugleich moderne Farbe, zu der alle anderen passen. Die Wandfarben sind nicht nur gesund, sie verändern das auch.

Die 40 modernen Wandfarben für das Wohnambiente

Du möchtest dein Zimmer erneuern und ihm ein frisches und stilvolles Aussehen geben? Bei uns gibt es 40 großartige Wandfarben-Ideen für das Wohnen, die Ihnen sicher weiterhelfen können! Außerdem stellen wir Ihnen einige erfolgreiche Kombinationen vor, die derzeit im Kommen sind. Der Wohnraum ist oft das Zimmer im Appartement unter der Adresse gröβte und bietet gleich mehrere Möglichkeiten - dort verbringen Sie einen gemütlichen Abend vor dem TV, organisieren Feste und laden ein.

In der Wohnstube gibt es oft einen Essbereich oder gar eine Kochnische - in diesem Falle wird von der so genannten "Wohnküche" gesprochen. Die farbliche Gestaltung dieses Raums ist daher eine große Aufgabe. Diese können einen Saal visuell kleiner, leuchtender oder düsterer machen und haben einen großen Einfluß auf die Stimmung des Menschen - diese Erkenntnis wurde bereits von namhaften Physikern erforscht.

Nicht zuletzt ist auch die farbliche Gestaltung für die ganzheitliche Optik des Wohnraumes von Bedeutung - wenn sie im Zusammenspiel mit der Ausstattung steht, entsteht ein eleganter, harmonischer Raumauftritt. Bei der Renovierung Ihres Wohnraumes können die trendigen Wandfarbenideen, die Sie in diesem Artikel vorfinden, als Modell dienen.

Und wie entsteht die optimale Farbgebung im Wohnraum? Sind die Wohnräume groß oder ziemlich schmal? Nur warme Farbtöne wie z. B. Rot, Pink und Orangen können in den kleinen Wohnzimmern genutzt werden, während bei uns auch die dunklen Wandfarben den Wohnraum kleiner erscheinen lassen. Erfolgreiche Farbenkombinationen sind hier z.B. Purpur und Schokobraun, Blau und Dunkelgrau oder Braun und Azur.

Entscheidend sind auch die Lichtbedingungen im Zimmer. Wenn Ihr Wohnraum nach Süd oder West ausgerichtet ist und den ganzen Tag mit Sonnenschein durchflutet ist, ist es nicht empfehlenswert, die Wand in leuchtendem gelb zu malen. Die Akzenttrennwände sind ein wahres Highlight im Zimmer, so dass Sie nur davon leben können, wenn Sie diese Vorstellung in Ihrem Wohnraum einbringen.

Die Möblierung und der Möbelstil sind auch für die farbliche Gestaltung des Wohnraumes von besonderer Bedeutung. Für ein modisches und elegantes Resultat sollten Sie eine Farbgebung wählen, bei der die Ausstattung mit der Wand in Einklang steht. Wer starke Farbnuancen hat - zum Beispiel ein komfortables gepolstertes Sofa in der Farbe Rot - kann diese mit Hilfe von akzentuierten Wänden viel besser zur Geltung kommen lassen.

Zum Beispiel die Adresse für die Bemalung der Wände hinter dem gelbe Sofabett in Grön. Die Farben Rot und Rot sowie Rot und Blau sind sehr trendige und heitere Kombinationen, die ein behagliches Wohnambiente ausmachen. Die Pastelltöne können mit nahezu allen anderen Farbnuancen kombiniert werden, um den idealen Rahmen für phantasievolle Gestaltungslösungen im Wohnbereich zu kreieren.

Beachten Sie auch, dass einige Wohnstile gewisse Farbgestaltungen erfordern - im nordischen Design sind beispielsweise die neutralen Wandfarben ein Muss.

Mehr zum Thema