Kalk Fertigputz

Kalkfertigputz

Weber's Kalkscheibenputz erzeugt eine dekorative und widerstandsfähige Korn-Korn-Struktur. Weißer, feinkörniger, hydraulisch abbindender Kalk-Zement-Verbundputz. Kalk-/Maschinenputz naturweiß für alle Innen- und Außenbereiche. Betrachtet man die gesamte Kalkputzproduktion und weiß, dass es nur zwei Hersteller von reinem Naturkalkputz gibt, ist die Zahl wahrscheinlich noch höher. Es kann mit AURO Kalkfarbe Nr.

Produktinformation eingefärbt werden.

Den richtigen Kalkputz für drinnen und draußen von der Firma Webers.

Der Gips von Saint-Gobain Webers bewahrt den Werterhalt Ihrer Mauer und bewahrt sie vor schädigenden Einwirkungen. Die Kalkputze von G. W. Weber gibt es in unterschiedlichen Varianten für die Bereiche Interieur, Exterieur, Decklack und Grundierung. Eines der populärsten Produkte ist der Kalkspachtel 178, ein schimmelhemmender und Feuchtigkeit regulierender Putzmörtel, der sich leicht spachteln läßt und hauptsächlich im Innenbereich zur Oberflächenveredelung eingesetzt wird.

Weberkalkputz 174 dagegen ist eine Grundierung mit nur geringer Spannung. Erfahren Sie jetzt mehr über den Weberkalkpreis in unserem Online-Shop! Webers Kalkscheibenputz erzeugt eine schmückende und beständige Korn-zu-Korn-Struktur. Durch die schimmelhemmende und antiseptische Eigenschaft bekommt die Mauer einen wirksamen Schutzeffekt. Die wasserabweisenden Putze haften gut an der Mauer und sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet.

Zusätzlich bieten wir einen atmungsaktiven Saint-Gobain Weberkalkputz mit gefilzter Oberfläche an. Die Firma Saint-Gobain ist auf die Herstellung von leicht zu verarbeitenden Kalkputzen und anderen Baustoffen ausgerichtet. Sitz der Saint-Gobain Webers Gesellschaft ist Dusseldorf.

Kalkzementputze richtig bearbeiten - Kalkzementputze bearbeiten - Anleitung - Planung & Ausführung - Wände putzen

Aufgrund des Schrumpfverhaltens von Beton wird in der neuen Grundputzschicht eine Zugspannung erzeugt, die über die Trocknungszeit nachlässt. Bei zu schnellem Auftragen des Deckputzes kann die Belastung auf den Deckputz uebertragen werden. Ansonsten ist es möglich, dass ungebundener Kalk an der Wasseroberfläche zu einer Ausblühung oder Kalktrübung führen kann.

Weshalb sind Oberflächenvorbereitungen für schwache oder nicht saugende Untergründe notwendig? Die mineralischen Putzarten wie Kalk-, Beton- oder Kalkputz werden nach Herstellervorschrift mit klarem Leitungswasser gemischt, um sie für die Weiterverarbeitung bereitzustellen. Zur besseren Verarbeitbarkeit wird das Gipsmaterial mit mehr als dem für die Aushärtungsreaktion benötigten Gießwasser vermischt.

Das bedeutet, dass das überschüssige Brauchwasser beim Trocknen nach aussen verdampft oder vom Steinmauerwerk absorbiert wird und später durch die Gipsschicht austritt. Auf nicht oder leicht saugfähigen Substraten wird diese Feuchte nur in sehr geringen oder gar nicht vom Substrat absorbiert. Infolgedessen kann der Gips nicht ausreichend am Substrat haften.

Auch ein Abrutschen des frischen Putzes vom Substrat ohne Vorbereitung des Untergrundes ist möglich. Wozu brauche ich vor dem Auftragen von Kalkputzen auf glatte Untergründe einen Kleber? Dies erzeugt Spannungen in der Gipsschicht und zwischen Gips und Substrat. Dieser trocknet nach dem Anstrich recht gleichmäßig und bietet dem Verputz nur eine ungenügende Haftung auf dem Substrat.

Zugleich erzielt eine herkömmliche Haftgrundierung nicht die notwendige Festigkeit, um die durch den Gips entstehenden Belastungen aufzufangen. Das Ergebnis wäre ein Riss und eine Ablösung des Untergrundes. Deshalb wird auf diese Substrate ein Klebespachtel mit einem Kalk-Zement-Spachtel aufgetragen.

Mehr zum Thema