Holzleisten Wandverkleidung

lamb chops

Wandbekleidung, Bambusholzplatten, textilbeschichtet, zweifarbig. Völlig unabhängig von Ihrem Bodenbelag setzen Sie mit einer partiellen Wandverkleidung vor allem in großen Räumen stilvolle Akzente. Mit diesem authentischen Wandbelag, der nicht nur wie Holz aussieht, sondern sich auch so anfühlt, folgen Sie dem Ruf nach Gemütlichkeit. Die rhythmisch strukturierten Holzleisten mit offenen Fugen dienen nicht nur als Wandverkleidung, sondern lassen auch die Akustik atmen, und die Wellen der Deckenfläche tragen dazu bei. Damals mochten die Lambris auch Linkrusta-Wandverkleidungen, ein linoleumartiges Material mit Kunststoffornamenten, das aufgeklebt wurde.

lamb chops

2 ] Im englischsprachigen Raum heißt diese Komponente Vati. Die Komponente kann aus unterschiedlichen Werkstoffen (Holz, Polyvinylchlorid, Mamor, Stuck) hergestellt werden. Das Lambri wird in der Regel an der Unterseite durch eine Sockelleiste und an der Oberseite durch eine horizontale (Holz-)Schiene (Brüstungsschiene) verschlossen. Für Paneelausführungen aus z. B. Hölzern oder Plastik werden zwischen Sockelleiste und Abschlussprofil (Dado-Paneele) Paneelen eingebaut.

Früher wurden die Lambri verwendet, um Feuchte - und Stockflecken durch aufsteigende Feuchte im Steinmauerwerk zu verdecken, d.h. um die Optik zu verbessern. Aber auch in hochwertigen Privatgebäuden der Jahrhundertwende findet man ihn, z.B. in Gängen oder Aufgängen. Damals mochten die Lämmer auch Linkrusta-Wandverkleidungen, ein linoleumartiges Gewebe mit Kunststoffornamenten, das aufklebt wurde.

Die Lambri wurde in der einfachen Ausführung nur durch eine widerstandsfähige Schicht Öl eingefärbt, die oft eine Verkleidung aus Marmor oder Hölzern nachahmte. Selten wurden Gewebe- oder Wachstuchbeläge eingesetzt, die in der Regel auf Spanngestellen aus Holzleisten oder auf an der Mauer befestigten Streifen festgenagelt wurden. Mit einer Holzverkleidung werden die Platten in der Regel nicht unmittelbar an der Mauer verankert, sondern auch auf eine Unterlage genagelt.

Dabei können die Holzpaneele horizontal oder vertikal montiert werden. Der Marmor wird mit Klebemörtel an die Mauer geleimt. Zum Befestigen wird eine PVC-Platte an die Mauer geleimt, vergleichbar mit der Installation von PVC-Böden.

volumes

Ein größerer Ansporn als wiederholte Glückseligkeit? Mit den 100 Lebenstraum mit dem einmaligen, neuartigen SinnNavi-Konzept wird jedes einzelne Lebensgefühl greifbarer. Die Wahl unserer Lebensentwürfe beeinflusst das Lebensspiel maßgeblich. Das macht es viel einfacher, die zentrale Frage des Daseins zu beantworten: WAS WILL ich? Ein optimaler Mix aus idealen Lebenstraum, den man für keins kaufen kann, und sinnvollen materiellen Wünschen stärken auf natürlichem Wege unser Selbstvertrauen.

bamboo wall cladding bamboo base board bamboo persian bamboo cladding bamboo wax cut bamboo wallpaper

Bambusholzplatten sind in 15 m langen Bahnen lieferbar. Bambusrollenmaterial ist in zwei Versionen erhältlich: auf Textil geklebter und fadenverstärkter Bambusstab. Bambusstäbe, Bambus-Wandverkleidungen, Bambus-Lambris, Bambus-Wandschutz für den Vorraum, Treppenhäuser und Theken, passen besonders gut zu Bambusmöbeln und Bambusparkett.

Bambusrollenmaterial kann unter anderem auch für Türverkleidungen an Kleiderschränken, für Schranktüren und Schiebetüren an Kleiderschränken und Einbaukästen eingesetzt werden. Das fadenverstärkte Bambusrollenmaterial wird hauptsächlich zur Verdunklung von Scheiben in Gestalt von Rollläden eingesetzt. Heutzutage gibt es immer mehr dekoratives Bambusrollenmaterial, daher wird dieses auch als Tapeten- und Türfüllungsmaterial mitverwendet.

Ebenfalls sehr schön als Privatsphäre, Windschutz und Sonneschutz für Terrasse und Park. Bambusrollenmaterial mit textilem Rücken sowie das mit Garnen armierte Bambusmaterial kann sehr vielfältig verwendet werden, z.B. für Bambus-Wandschutz, Wandbeläge, Bambustapeten und Bambuslambris, Bambus-Sichtschutz, Lichtschutz, Abtrennungen für Wohnung, Hof, Garten u. Terrasse.

Die Bambusmasse kann auf eine gut geschliffene Mauer aufgesetzt werden. Das Ergebnis ist eine sehr schöne Wandverkleidung. Falls das Gut mehr als 1-2 Minuten lang ist, kann es nicht an einer einzigen Position nachbearbeitet werden. Sollte die Wandstruktur für eine Direktverklebung nicht geeignet sein oder Sie wollen sie aus anderen Grunden nicht sofort verleimen, ist es möglich, das Rollmaterial auf Streifenkassetten oder auf sgn.

Da z. B. bei Küchentüren, d. h. klassische Türflächen im Kleinstformat, das Bambusrollenmaterial (wie bei Glas) von der Rückseite in die Türvorderseite in die auf das Trägerwerkstoff geklebte Fräsnut eingelegt wird. Dieser Werkstoff ist leicht und leicht zu verleimen, der Arbeitsprozess kann problemlos durchgeführt werden. Hervorragend kombinierbar mit Bambusparkett und Bambusmöbeln.

Nach der Trocknung kann dieses Gewebe je nach Wunsch glasiert, bemalt oder beschichtet werden. Auch gibt es bereits lackierte oder eingefärbte Ausführungen, das Gewebe ist leicht zu pflegen, sehr beständig und umweltneutral. Falls Sie dieses Informationsmaterial hilfreich sind, können Sie auch anderen helfen:

Wenn Sie von hier aus Materialien aufnehmen wollen, können Sie dies gern tun, vervollständigen Sie aber bitte die Quellenangabe und nennen Sie einen zu erreichenden Text.

Mehr zum Thema