Helle Wandfarben

Die Wandfarben beeinflussen das Raumgefühl. Das ist der richtige Weg!

Sogar helles, kühles Blau, das die Illusion von Weite vermittelt, passt hier perfekt. Grundsätzlich sollten helle, lichtreflektierende Farben verwendet werden, um den Mangel an Tageslicht auszugleichen. Im Wohn- und Arbeitsbereich befinden sich zwei warme und helle Wandfarben, die die Räume in dezente Farben trennen. Für die Farbgestaltung von Decken, Böden und Wänden ist es am besten, helle Farben zu verwenden, da sie optisch zurücktreten und den Raum offener und luftiger erscheinen lassen. Andererseits sollten Sie keine hellen Farben für Möbel verwenden:

Die Wandfarben prägen das Raumempfinden. Das ist der richtige Weg!

Die Wandfarben sind wie der Strand am Strand. Außerdem sollten wir überlegen, wie wir welche Farbtöne miteinander verbinden. Jeder Mix, jede Farbgebung und jedes Design hat eine andere Wirkung auf den Wohnraum. Es kann sehr rasch vorkommen, dass Zimmer verlängert oder verkleinert werden. Was sind die Auswirkungen? Welcher Farbton ist für mein Zimmer am besten geeignet?

Die Antwort: In hell gestalteten Räumlichkeiten gibt es keine Abgrenzung. Die Aussicht schwimmt ungehindert herum und der Saal erscheint geräumig und unvoreingenommen. Weiß und Pastelltöne spiegeln das Tageslicht und die Zimmer erscheinen in diesen Farbtönen leuchtender. Ganz in leuchtenden Farbtönen vergrößern Wandoberflächen das Raumempfinden und verleihen dem Zimmer ein optisches Erscheinungsbild.

Die helle Zimmerdecke gibt uns das Gefuehl, dass oben mehr Zimmer vorhanden sind. Dies ist in Verbindung mit dunkle Seitenwände besonders für niedrige oder lange Zimmer zu bevorzugen und macht sie weniger schmal. Helle Böden schaffen zudem eine großzügige Raumstimmung. Durch die Lichtreflexion trägt die Beleuchtung dazu bei, dass kleine oder größere Räumlichkeiten heller werden.

Die dunklen Seitenteile nehmen viel Tageslicht auf und lassen kleine Räumlichkeiten - wie z.B. Korridore - schmal und überlastet erscheinen. In großen oder höheren Räumlichkeiten schafft dies jedoch eine äußerst behagliche Stimmung und funktioniert am besten mit großzügiger Ausstattung. In den sehr großen Räumlichkeiten mit heller Wand schaffen die dunklen, warmen Farbtöne an der Zimmerdecke eine angenehme Stimmung und der Raum erscheint etwas tief.

Wie bei einer schwarzen Zimmerdecke erzeugt ein schwarzer Boden in Verbindung mit leichten Wandungen ein Gefühl von Großzügigkeit. Einzelne Teppiche in dunklem Farbton können auch hier hilfreich sein.

Phenomenal Ideas Bright Wall Paints und Fantastic 25 Unique Colors On Interest-Luminous

Ingenious Ideas Light Wall Paints wurde am 27. Dez. 2017 in das Ideenarchiv für Wandfarben aufgenommen. Diese Wandfarben können mit einem perfekt gestalteten Raum zur Verschönerung der Wand beizutragen. Man kann helle Wandfarben als Anhaltspunkt für eine komfortablere Raumgestaltung anbringen. Auch als Raumausstatter können Sie alle Anregungen auf dieser Website als Vorlage nützen.

Weitere Infos zu Tapete, Wandtattoo, Wandfarbe, Wandgemälde oder ähnlichen Themen findest Du auf dieser Webseite. In der untenstehenden Fotogalerie können Sie auch nach einigen Fotos zu Phenomenal Ideas Light Wall Paints And Fantastic 25 Unique Colors Luminous On Pinterest recherchieren. Zum Schluss werden alle Fotos, die wir auf dieser Webseite zeigen, Sie alle inspirieren.

Mehr zum Thema