Gipsputz oder Kalkputz

Gips oder Kalkputz

Das teurere zweischichtige Kalkputz-Verfahren zeichnet sich durch ein besonders angenehmes Wohnklima aufgrund seines feuchtigkeitsregulierenden Verhaltens aus. In Schachtöfen mit Kohle oder Erdgas wird gebrochener Kalkstein zu Stückkalk. Gipskalkputz: Gipskalkputz verbindet den wirtschaftlichen Vorteil von Gipsputz mit einem attraktiven Erscheinungsbild. Gips-Kalkputz kann geglättet oder gefilzt werden, so dass Wischtechniken in der Endbeschichtung möglich sind. Die Vorteile von Kalkputz (rein mineralisch).

Blogeintrag für Neu- und Umbauten - Basic - Neubauten - Sanierung

Es steht Ihnen die Wahl zwischen Gips- und Kalkputz bevor? Wir haben uns im Jahr 2013 dafür entschieden - seitdem setzen wir nur noch reinen Ton- und Kalkputz ein, da die Vorzüge für uns aufwiegen. Wenn Sie den Preisunterschied erfahren wollen, kommen Sie kostenfrei auf unsere Website und erfahren Sie die Oberfläche, das Finish und den Duft der hochwertigen Kalkpflaster!

Kalkputze Eigenschaften, Anwendung und Anwendung

Heutzutage ist der Kalkputz ein echter Alleskönner. Ganz gleich, ob es darum geht, ein gutes Klima zu schaffen, Geruch aufzunehmen oder zu zersetzen. Mit dem Kalkputz werden hartnäckige Geruchs- und Schadstoffbelastungen bekämpft. Ganz gleich, ob Badezimmer, Wohnküche oder Weinkeller, sie spielen keine große Rolle. Alles ist möglich. Kalkputz (auch Kalkspachtel genannt) ist eine Kombination aus Kalksand und Löschkalk (hergestellt durch Verbrennen von kalkhaltigem Gestein und Löschen mit Wasser) als Binder.

Vorteilhaft ist, dass Kalkputz sowohl auf altes als auch auf neues Mauerwerk verputzt werden kann. Der Kalkputz enthält keine organische Bindung, so dass die Form keine Chancen hat. Sogar Wohnräume, die oft von Schimmelpilzen angegriffen werden, können mit Kalkputz bekämpft werden. Zweiter Kalkputz im Badezimmer? Prinzipiell kann man feststellen, dass alle Naturputze (Kalk-, Ton- und Gipsputz) für das Badezimmer geeignet sind.

Denn diese Stoffe entziehen der Raumluft die Feuchte und geben sie zu einem bestimmten Zeitraum wieder ab. Gipsputz hat den nachteiligen Effekt, dass er bei andauernder Feuchte zur Zersetzung tendiert. Der Kalkputz ist dagegen auch im Bereich des Spritzwassers einsetzbar. Der" Tadelakt", auch "Marokkanischer Kalkputz" genannt, ist das Ergebnis einer speziellen Verdichtung und Abdichtung von Kalkputz.

Jahrhunderte lang wurden Tadelakt-Zisternen zur Abdichtung der Wand verwendet oder in orientalische Dampfbäder eingelassen. Schauen Sie sich den Kalkputz genauer an: Während es leicht ist, den alten Kalkputz zu verfliesen, müssen Sie bei neuem Kalkputz zunächst warten, bis er verkohlt, sonst kann der Gips die Platten nicht abstützen. Der Kalkputz ist jedoch der einzigste Gips, der zugleich Wasser absorbieren und Schimmelbildung abbauen kann.

Allerdings ist es schwer, die Wände selbst mit Kalkputz zu beputzen. Kalkpflaster ist nicht besonders hautfreundlich: Wenn beim Putzen etwas nicht stimmt, bleibt man nicht nur auf dem Boden liegen, sondern riskiert auch seine eigene gesundheitliche Unbedenklichkeit. Der Fachmann hat das nötige Know-how und weiss, was bei der Verarbeitung von Kalkputz im Haus wichtig ist.

Übrigens, Kalkputz kann auf neues und altes Ziegelmauerwerk aufgetragen werden. Nur wenn der Kalkputz völlig getrocknet ist, kann er schließlich mit Kalk angemalt werden. Der Kalkputz kann, so günstig er auch sein mag, wenn wesentliche Arbeitsschritte beim Putzen entfallen, seine Wirkung nicht voll ausspielen. Nichts ist lästiger, als die komplette Renovierung der Ferienwohnung oder Hausfassade, wenn alles schon komfortabel möbliert ist.

A propos Fassade: Mit einer Innenisolierung aus Mineraldämmstoff und Kalkputz können Sie ein behagliches Wohnklima erzeugen und die Wärmedämmung Ihrer Fassaden verbessern. Der Kalkputz ist recht preiswert, obwohl es für den Innen- und Außeneinsatz nur geringe Abstände gibt. Der Kalkputz auf der Basis von Sumpfkalk für die oberste (Farb-)Schicht wird nun aber auch in verarbeitungsfertigen Eimern angeboten.

Schlussfolgerung: Ob Badezimmer, KÃ?che oder Weinkeller - Kalkputz ist mannigfach.

Mehr zum Thema