Ergiebigkeit Wandfarbe

Fruchtbarkeitswandfarbe

Weiss ist die klassische Wandfarbe. Der neue Qualitätsstandard, extrem produktiv und wirtschaftlich. Ein hoher Ertrag schlägt sich schnell in Zeitersparnis und günstigem Gesamtpreis nieder. B: ein Kontrastverhältnis der folgenden Klassen von etwa einer Ausbeute von: Der Glanzgrad bei Anwendung Ertrag von.

Wandfarbenverbrauch vs. Opazität - Farbe & Pinsel

Sie verbrauchen pro qm nur 0,07 l Dispersionsfarbe und damit deutlich weniger Farbe als bei konventionellen Emulsionsfarben, z.B. aus dem Heimwerkermarkt. Mit Ihrem Kauf können Sie ein paar Kilos einsparen und auch den Vergleich der Preise nachvollziehen. Durch den Einsatz von Pigmenten wird die Opazität und Ausbeute der Farbtöne bei den britischen Farbherstellern erreicht.

Die Pigmentzugabe ist bis zu 40% größer als bei herkömmlichen Einfärbungen.

Wieviele l Farben benötigen Sie für eine Mauer?

Verfasser: Wie viele l Farben Sie benötigen, um eine Mauer zu bemalen, ist abhängig von unterschiedlichen Einflüssen. Wie viel Lack für eine Wandfarbe erforderlich ist, bestimmt die Grösse der Wandoberfläche, der Bedruckstoff und die Art der Farbauftrag. Wenn mehrere Farbanwendungen erforderlich sind, muss eine größere Anzahl von Farben berücksichtigt werden. Um den Lack während der Lackierarbeiten nicht auslaufen zu lassen oder zu viel davon zu hinterlassen, richtet man sich nach den Herstellerdaten.

Der Quadratmeterverbrauch ist in der Praxis auf dem Typenschild ersichtlich. Vor dem Kauf der Wandfarbe für den Wohnraum ist die Anzahl der zu lackierenden Flächen zu ermitteln. Hierzu werden die Breiten und Längen der jeweiligen Wandoberflächen gemessen. Wenn zum Beispiel die Wandlänge fünf m und die Wandbreite vier m ist, ergibt das 20 m².

Der angegebene Tintenverbrauch pro qm wird nun dem Aufkleber auf dem Behälter entnommen. Diese wird mit der festgelegten Anzahl der qm der Wandfläche vervielfacht. Liegt der Stromverbrauch bei 200 ml mal 20, ergibt sich ein Wert von 4000 ml, der dem Einzelverbrauch der Druckfarbe entsprechen würde. Hier werden vier l für die Lackierung der 20 m großen Mauer gebraucht.

Zur Wandfarbe: Es ist jedoch zu beachten, dass sich die Angaben des Herstellers auf die glatten, unproblematischen Wandungen beziehen. 2. Für strukturierte Wandbeläge wie z. B. Gips- oder Raufasertapete ist ein zusätzlicher Verbrauch von 20 qm zu erwägen.

Mehr zum Thema