Einrichtungstipps Kinderzimmer

Das Feng Shui im Kinderzimmer | Tolle Tipps für mehr Spaß im eigenen Reich

Sie haben nicht so viel Platz im Kinderzimmer und wollen den Raum klug und sinnvoll nutzen? Ausstattungstipps für kleine Kinderzimmer. Inwiefern können Eltern die Einrichtung nutzen, um die Entwicklung und Kreativität ihrer Kinder zu fördern? Die Kinder brauchen nicht viele Produkte in ihrem Zimmer. Die von uns selbst gefertigte Dekoration kann individuell gestaltet werden und gibt dem Interieur den letzten Schliff.

Im Kinderzimmer gibt' s gute Tips für mehr Spass im eigenen Bereich.

Kids sind Wirbelstürme. Das Kinderzimmer hat viele unterschiedliche Ansprüche - Spiel, Ruhe und eventuell auch Arbeit für die Schulen. Ein Design nach den Regeln des japanischen Nationalsozialismus kann zu mehr Wohlbefinden, gesundem und konzentriertem Einschlafen beim Erlernen führen. Die kaiserliche Fachberaterin für Angewandte Kunstbetrachtung, Frau Dr. med. Bettina Kohls, hat für Sie einen wunderbaren Artikel verfasst, in dem sie Ihnen im Kinderzimmer nützliche Hinweise zum Themenbereich gibt: Das ist das beste Spiel: Es geht um mehr!

Jedes Zimmer hat seine energetische Qualität, die von vielen verschiedenen Einflüssen abhängt. Allgemein kann man aber feststellen, dass ein östlicher oder südöstlicher Wohnraum eines Wohnhauses nach z. B. im Sinne des so genannten Fengshui sehr gut als Kinderzimmer eignet. Als Kinderzimmer sollten die Kellerräume umgangen werden. Zudem können die Kleinen hier sogar "auf dem Kopf" herumtanzen.

Die Verwendung als Kinderzimmer ist daher auch von der Person des jeweiligen Schülers abhängig und muss daher einzeln abgewogen werden. Beim Betreten des Raumes sollte die Kraft auch Platz haben, um anzukommen und sich zu verbreiten, d.h. sie sollte nicht im Verkaufsregal stehen oder durch andere Gegenstände oder andere Wandungen versperrt sein.

Laut Fujitsu ist es das energiegeladene Zentrum des Zimmers. Es ist ratsam, die Trennwände in einer Farbe zu entwerfen oder falls nötig nur für eine einzige Trennwand einen farblichen Akzent zu setzten. Nicht notwendigerweise sollte Ihr Baby im Schlaf in der Lage sein, den Blick auf seinen Tisch zu richten. Erstellen Sie Bereiche z.B. mit einem Anrichtelement neben dem Tisch oder der Liege.

Spieglein, das nicht auf die Türe, das Schlafzimmer oder den Tisch zeigt. Jeder Zimmer hat im Rahmen des Fengshui spezielle Farbwünsche, da diese Elemente zuordnet sind. Nachfolgend einige allgemeine Hinweise, die auf ein Kinderzimmer übertragbar sind. Weiße (Element Metall) bilden eine wunderschöne Basis, sollten aber nicht dominant sein, sonst erscheint der Saal etwas zu keimfrei.

Die Liege sollte so aufgestellt werden, dass sie einen "festen Rücken" zum Beispiel eine Blende hat. Sobald sich Ihr Baby aufgerichtet hat, sollte es die Türe sehen können. Steht das Beet an der Türwand, können Sie mit einem Seitentisch, einem kleinen Fach oder einer Anlage zwischen Beet und Türe mehr Sicherheit bieten.

Sie sollten niemals mit den Füssen zur Türe gehen - diese Stellung ist energietechnisch sehr nachteilig. Die Liege sollte nicht zwischen Türe und Scheibe liegen, der sogenannte "Bullet Through", eine übermäßig wirksame Energieautobahn. Unter schrägen Decken oder Trägern sollte Ihr Baby nicht einschlafen, besonders wenn die Ränder über das Doppelbett laufen.

Es sollten keine vorspringenden Fachböden oder schwere Fotos über dem Kopfteil und keine Hängelampen über dem Tisch stehen. Der Bettentyp hat aus der Perspektive des Fa. J. FengShui einen wesentlichen Einfluß darauf, ob wir gut oder schlecht einschlafen. Die Betten selbst und die Ausrüstung sollten in Bio-Qualität sein. Auch das bei den Kleinen sehr populäre Stockbett sollte berücksichtigt werden, da es keine ausreichende Grundierung bietet.

Dein Kleinkind soll sich am Tisch beschützt anfühlen. Die Sitzfläche sollte eine stabile "Rückenlehne" haben, wie z.B. eine feste Mauer oder ein hoher Anrichte. Wenn es unvermeidlich ist, dass der Tisch gegen die Mauer und damit auch der Ausblick zur Mauer gerichtet ist, befestigen Sie ein Foto, das die Breite des Fensters nachbildet.

Ein rückwärtiges Sichtfenster sollte auch durch Gardinen, Bilder, eine Anlage oder etwas anderes Deko dekorativ sein. Außerdem sollte Ihr Baby ein Auge auf die Türe haben. Das Pult sollte standsicher und vorzugsweise aus Massivholz sein. Selbstverständlich gibt es noch viel mehr zu berücksichtigen jeder einzelne Zimmer!

Wenn Sie aber bereits alle diese Hinweise befolgen, können Sie das Energieniveau im Kinderzimmer massiv anheben!

Mehr zum Thema