Deko Bilder Kaufen

Deko-Bilder kaufen

Schmücken Sie Ihre geliebten vier Wände im Sommer anders als im Winter, zu Weihnachten anders als zu Ostern - finden Sie die perfekten Kunstdrucke für Ihr Zuhause. Die Kunstdrucke - die perfekte Dekoration für alle, die Abwechslung lieben. Wohnraumgestaltung ohne Bilder ist fast undenkbar. Es gibt nichts schneller einen eigenen Charakter als die passenden Bilder an den Wänden. Startseite >;

Zubehör >; Dekoration >; Bilder & Bilderrahmen.

Kaufen Sie wunderschöne und aktuelle Wandmalereien als Druckgrafik.

Nirgendwo ist es so schön wie zu Haus - aber damit Sie sich wohlfühlen, sollte Ihr Haus auch Ihre Ausstrahlung haben. Wandmalereien ermöglichen eine unkomplizierte und kostengünstige Gestaltung Ihrer Ferienwohnung nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Kunstgrafiken von verschiedenen Malern von der Frührenaissance bis zur Neuzeit geben Ihrem Haus einen ausdrucksstarken Ausdruck.

Wandmalereien sind einfach in der eigenen vier Wänden zu installieren und bergen ein großes Potential für Veränderungen. Mit dem Austausch der Drucke an den Wandungen können Sie Ihrem Haus im Nu ein ganz besonderes Ambiente geben, auch wenn Ihre Einrichtung sonst gleich ist. Schmücken Sie Ihre vier Lieblingswände im Winter anders als im Sommer, zu Weihnachten anders als zu Osterfeiertagen - finden Sie die passenden Drucke für Ihr Zuhause.

Kunstdruck für jeden Anspruch und jedes Mal schön und individuell für Ihr Zuhause. Verändern Sie die Bilder an Ihren Mauern nach Lust und Laune und geniessen Sie die Effekte, die Sie mit Ihren Besuchern erreichen.

Kaufen Sie Bilder " Wandgemälde mit tolle Motive

Man ist noch etwas müde von der weiten Rückfahrt, aber wenn man die Bilder im Flur sieht, fühlt man sich wie zu Hause und ist in den eigenen vier Wänden zuhause. In diesen Eindruck fallen auch die Bilder an den Mauern. Zahlreiche kleine Bilder können in einem Saal bequem erscheinen, große Bildschirme können einem großen Saal noch mehr Breite und Tiefen geben.

Die Bilder sind das Sahnehäubchen für ein individuelles Wohndesign. Welche Art von Bild für welchen Zimmer? Das Spektrum der Wandmalerei umfasst sowohl Hölzer und Papiere als auch gespanntes Gewebe, Metalle und Gläser. Bei manchen Modellen können Sie diese auch als magnetische Dekorationstafel für Ihre Lieblings-Rezepte oder Einkaufslisten ausnutzen. Grossformatige Segeltuchbilder geben dem Zimmer eine sehr persönliche Atmosphäre als flächige Akzente.

Durch die einfache Anbringung von Wandplakaten mit Klebebändern oder Zeichenstiften können Sie die Bilder beliebig oft und rückstandsfrei an der Mauer auswechseln. Dieser zeitlose Charme wird durch Bilder mit tierischen Motiven wie z.B. elegante Wildcats unterstrichen. Wer gern reist, kann diese Passion auch mit einem kunstgewerblichen Druck von einer Landkarte ausdrücken.

Abhängig davon, wie Ihr Haus zugeschnitten ist und welche Farben Ihre Einrichtung oder Tapeten haben, kann ein Foto sehr unterschiedliche Effekte haben. Sie wollen ein großzügiges Wohnzimmer mit einigen ausgesuchten Möbeln mit einem Foto ausstatten? Danach können Sie nach einem großen Bildschirm suchen, der die leeren Wände als Blickfang auffüllt.

Bilder mit leichten und weichen Farbtönen zeichnen sich besonders gut von dunklem Möbel und Wandfarben ab. Wählen Sie dann ein Foto mit einem bunten Bildmotiv. Für eine gleichmäßige und harmonische Gestaltung Ihrer Ferienwohnung sollten Sie die Farbe der Bilder auf die Vorhänge oder Möbelbezüge ausrichten. Die Bilder mit Rahmung sind eine gute Art, auffallend dekorierte Tapete zu gestalten, denn ein einfacher schwarzer oder weißer Bildrahmen hebt den Gegensatz zur Mauer hervor, so dass das Foto in den Mittelpunkt rückt.

Auch ein Plakat können Sie mit einem dazu passendem Bilderrahmen zu jeder Zeit verfeinern und in ein wahres Gesamtkunstwerk umwandeln. Du möchtest später mehrere Bilder einrahmen? Indem Sie in der selben Farben einrahmen, stellen Sie eine visuelle Verbindung zwischen den einzelnen Aufnahmen her. Wer seinem Wandgemälde mehr Glanz geben will, bringt auf der Bildrückseite lediglich einen LED-Lichtstreifen an.

Durch die schicke Lichtakzentuierung an den Bildseiten können Sie die Wanddekoration auch am Abend unbewölkt geniessen. Eine Anordnung mehrerer Bilder aus einer Reihe wirkt in einem längeren Korridor großartig, wie z.B. ein Karibikstrand, der sich aus einzelnen Bilder in der Bildbreite aufbaut. Raffiniert aufgereihte, vielschichtige Bilder geben dem Zimmer mehr Durchblick.

Um mehr aus einem Foto herauszuholen, hängen Sie es an einem Ort auf, den Sie gut erkennen können. Wer das Foto vom Sofabett aus betrachtet, kann das gute Teil etwas niedriger hängen. Bildmittelpunkt machen - besonders große Wandmalereien im Landschaftsformat benötigen viel Raum und Distanz zu anderen Wanddekorationen oder Möbelstücken, um ihre ganze Schönheit zu entfalten. 2.

Auch die Bilder haben einen mittleren Platz über einer Schublade oder einem Anrichte. Zur Fokussierung auf das Motiv können Sie auch ein Dekorationsset wie z.B. zwei künstliche Bäume auf dem Fußboden aufstellen. Haben Sie sich für ein wunderschönes Foto entschlossen und die geeignete Mauer dafür entdeckt, kann es schon zur Versammlung gehen.

Verwenden Sie eine Libelle und ggf. eine Leitern, um das Motiv waagerecht auszugleichen. Oftmals besteht bei eingerahmten Aufnahmen ein grösserer Unterschied zwischen der Bildaufhängung und dem Oberrand des Motivs. Diesen Weg mit einem Messlineal vermessen und den gewünschten Bildpunkt abziehen.

Dadurch wird sichergestellt, dass das Motiv in der korrekten Größe aufgehängt wird und der Nägel gut versteckt ist. Bei kleinen und leichten Aufnahmen reicht es aus, einen simplen Fingernagel mit einem Hämmerchen an der vorher gemessenen Stelle zu fixieren und das Foto daran zu fixieren. Für große oder schwere Bilder wird empfohlen, einen Angelhaken mit einem geeigneten Anker in die Mauer zu setzen und das Wandgemälde dort aufzuhängen.

Um einen mehrteiligen Bildsatz wie eine fixe Bildeinheit aussehen zu lassen, sollte der Bildabstand zwischen den Einzelbildern derselbe sein. Vor dem Anbringen der Bilder können Sie die dazwischen liegenden Räume mit einem Stift oder Klebeband skizzieren. Sie können auch mehrere Bilder zusammen auf einer engen Symbolleiste anzeigen. Die freischwebenden Regalböden werden mit Dübel an der Mauer befestigt, so dass eine Bildwand entstehen kann, die je nach Saison oder Geschmacksrichtung neu dekoriert werden kann.

Überprüfen Sie die Bilder regelmässig, um sicherzustellen, dass sie sicher gehalten werden. Egal ob groß oder schmal, groß oder hoch - Bilder geben einer Ferienwohnung einen neuen, frischem Auftritt und setzen Ihre Individualität und Ihren ganz persönlichen Stil auf den Punkt. Natürlich können Sie die Bilder auch in der Zwischenzeit wiederfinden. Die Bilder aus GFK oder Metal sind standfest und spritzwassergeschützt und daher gut für den Einsatz in Küchen und Bädern prädestiniert.

In der Wohnstube machen große Kunstobjekte auf Segeltuch eine gute Figur, im Schlafzimmer oder im Kinderschlafzimmer kann man auch nach Plakaten suchen, die frei und ohne Bohrung aufgehängt werden können. Stilvolle Bilder mit graphischen Motiven oder Städteansichten entsprechen dem heutigen Lebensstil. Dunkle Möbel, leuchtende Bilder kontrastieren, bunte Bilder sind Blickfang in einfach ausgestatteten Zimmern.

Fotorahmen vermitteln einen qualitativ hochstehenden Gesamteindruck. Längere Gänge können als Galerien genutzt werden. Auch mit Bildleisten sind Sie sehr beweglich und können Bilder regelmässig auswechseln.

Mehr zum Thema