Coole Tapeten

Cool wallpapers

Damit Ihr Kind auch im Alter noch Freude an der Tapete hat, sorgen wir für Qualität. Junges Wohnen mit coolen Tapeten. Modische Wallpaper mit coolen und lässigen Motiven für die individuelle Gestaltung des Jugendzimmers finden Sie bei DasHerzAllerLiebste.de! Gerade in Jugendzimmern ist diese Art der Tapete sehr beliebt, denn eine Fototapete sieht cool und trendy aus und mit dem richtigen Motiv - zum Beispiel der Skyline von New York oder einem Traumstrand - kann man von fernen Zielen träumen oder sich an vergangene Reisen erinnern.

Online-Wallpaper für junge Leute, für coole Jungs und nette Mädchen. So Wall - So Wall.

Tolle Wallpaper für Jugendliche - wenn es nicht der Gusto der eigenen Familie ist! Nachschlagewerk | Lexikon

Wenigstens wollten wir es sein, wenn es nicht die richtigen Leute gegeben hätte, die uns überhaupt nicht verstehen. "Wenn wir selbst ein Elternteil sind, wird uns das nicht passieren, wir werden es viel kühler sehen." Nur mit den Jahren, den eigenen Erlebnissen und der unausweichlichen Geschlechtsreife begriffen wir, dass die damaligen Erziehungsberechtigten es nur gut gemeint und bei uns oft auch heillos unterfordert waren.

Aber wir wissen am besten, was die Prioritäten der Teenager sind: sich gegenseitig auszuprobieren, an die Grenze zu gehen, ein wenig gegen die Autoritätswelt zu üben und nach unserem eigenen Schema zu arbeiten - so seltsam es auch sein mag. Deshalb gilt auch für den Jugendraum und seine Gestaltung mit Tapete ein anderer Maßstab, und zwar der des Jugendlichen, der hier sein eigenes Gebiet erschafft und oft ein spiegelbildliches Bild seines gegenwärtigen Weltbildes und seiner Interessensgebiete mit Möblierung und Wandaufbau inszeniert.

Den goldenen Mittel, den die Eltern gehen sollten, liest sich bei der Tapetenwahl für das Jugendzimmer: Die jungen Leute verlassen so viel Freiraum wie möglich und freundliche Tips in Dingen, die Farbe, Tapeteart und Tapetequalität vermitteln, die nach lehrreichen Hinweisen sinnvoll sind und nicht klingen. In diesem Blogeintrag erläutern wir, welche Tapeten die jungen Leute von heute bevorzugen und warum es keine Verallgemeinerung in Bezug auf Dekore und konkrete Farbenwünsche oder Flächenstrukturen gibt.

Auch die Praxistipps, die das Wohlfühl-Konzept vervollständigen und mit denen man die jungen Menschen fördern kann, sind kostenlos enthalten. Die ( "Wallpaper") Geschmacksrichtung von Teenagern: eigene Welt! Heranwachsende zwischen 13 und 18 Jahren wechseln in der Regel von einem Tag auf den anderen in den Köpfen von Erwachsene und Mutter.

Popkultur, Popmusik, Mode, Lebensstil sind von großer Wichtigkeit und alles, was sich verändert, drückt sich in der Bekleidung und der Ausgestaltung der Umgebung aus, zu der das Jugendkabinett zählt. Der eigene Raum ist jetzt ein Ort zum Besinnen, für die Arbeit in der Schule, für Hobbys und Interesse und sehr wichtig: um neue Bekannte willkommen zu heißen und den eigenen Stil zu präsentieren.

Verblüffend ist auch, wie rasch sie - im Unterschied zu den Großen - Farbe und Tapete wählen können. Mit Smartphones, Tabletts und dergleichen halten sich junge Menschen heute auf dem neuesten Stand; sie richten sich ganz klar nach Tendenzen, die immer zu ihrem eigenen Blickwinkel gehören.

Es sollte Pop, Rock, Glamour, in kräftigen Farbtönen und Dessins, manchmal auch wilde Mischung oder Provokation sein. Es gibt keine allgemeinen Jugendraumtapeten, die Statistik beweist nur, dass Mustertapeten und Foto-Tapeten die Präferenz gegenüber monochromen Tapeten haben, auch spezielle Flächen werden bevorzugt. Gewöhnliche Motive, romantische Blumenmuster, psychodelische Op-Art-Muster, gestreifte Motive, Punktmuster sind begehrt.

Tapeten in Streetart- und Graffiti-Optik oder mit Steine-, Holz- oder Lederoptik inspirieren ebenfalls die Design-Ideen. Helle und starke Farbtöne beherrschen in der Mischung oder pur. Blau, tÃ?rkis, violett, orangegelb, rosa, edelsteinfarbene Farbtöne, pompöses Rotgold oder Pracht-Silber, Metallic-Töne und Schwarz-Grund-Tapeten kommen gut an. In unserem Geschäft gibt es eine Vielzahl von Tapeten-Inspirationen, die ein extravagantes und außergewöhnliches Design von Jugendzimmern ermöglich.

Wir haben einige Tapeten als Beispiele für modische Dekore, Motiv und Flächen ausgewählt, die junge Leute begeistert: Die Tapeten-Tipps sind, wie angekündigt, nun da, die Jugendlichen zwar als zweitrangig gelten, aber aus eigener Anschauung sehr hilfreich sind (ein furchtbares Schlagwort für die Jugend!), wenn man sich im Zimmer wohl fühlen und das Optimum aus dem Zimmer holen will.

Hierbei nun die Tips, die auch bei einem Jugendraum in Dingen zu berücksichtigen sind: Nachträgliches Entfernen der Tapete: Nonwoven-Tapeten sind stabil, können leicht rückstandsfrei und getrocknet entfernt werden, sind leicht zu verarbeiten, da der Klebstoff unmittelbar auf die Mauer aufgebracht wird und somit keine Tränkzeiten entstehen. Die Größe der Motive sollte im richtigen Verhältnis zur Größe des Raumes sein: das gleiche trifft auf die Farbe zu:

Die hellen Farbtöne verbreitern sich visuell, die dunklen reduzieren sich. Psychische Farbwirkung: In einem Entspannungsraum können starke stimulierende Farbtöne wie z. B. Grün, Blau, Gelb u. Grün für Nervosität sorgen. Möglicherweise ist es angebracht, im Jugendraum einzelne Flächen mit dem entsprechenden Motiv oder der entsprechenden Tapete einzugrenzen oder mehrfarbige Tapeten zu verwenden. Mobiliar, Dekoration und andere Einrichtungen sollen mit der Wand architektur in Einklang stehen oder sie in hohem Kontrast betonen.

Nicht unbedeutend sind die pflegenden Eigenschaften einer Tapeten für das Kinderzimmer, denn Jugendliche zieht sich hier oft zum Fressen zurück, sie wohnen sich in vielerlei Weise aus und achten nicht darauf, dass die Tapeten nichts bekommen. Außerdem haben Mädchen oft ein Missgeschick, z.B. mit Farbe oder Schönheit.

Wasserdichte und abwaschbare Tapeten, die mit einem Feuchttuch gereinigt werden können, sind ideal für den Jugendraum. Durch hochwertige und empfindliche Flächen, wie z.B. Effektfolientapeten, Flocktapeten, Textil- oder Glasperltapeten, sollten die jungen Leute wissen, dass diese Tapeten sensibel sind und deshalb etwas mehr Beachtung benötigen, damit sie ihr fantastisches Aussehen lange Zeit beibehalten.

Mehr zum Thema