Bildtapete

Fototapete

Die Tapete setzt ein eindrucksvolles Highlight und lenkt den Blick beim Betreten des Raumes sofort auf die Wand. Zuerst finden Sie eine Übersicht über verschiedene Wallpaper unserer Wahl, gefolgt von einer Übersicht und einem Leitfaden zum Thema Wallpaper. Wunderschöne Bildtapeten, Fototapeten, Deckenverkleidungen, Türverkleidungen, Türfolien, Wandfolien | Weitere Ideen für Fenster, Fototapeten und Fresken. Die Tapete ist nicht vorrätig, sondern wird nach Bezahlung hergestellt. Bildertapeten, auch Fototapeten oder Wandbilder genannt, werden immer mehr zum Trend.

Ein Wallpaper für eigene Bilder und Bilder

Die Tapete setzt ein eindrucksvolles Glanzlicht und richtet den Fokus beim Eintritt in den Raum direkt auf die Raum. Dies ist ein einzelnes Fotomotiv, das oft eine ganze Mauer einnimmt und unter anderem im Wohn- oder Essbereich eingesetzt wird. Sie können zwischen Tier- und Landschaftsmotiven sowie eindrucksvollen Druckgrafiken wählen, die natürlich zur übrigen Raumdekoration gehören.

Die Fototapeten gibt es auch in Stein- oder Holzdekoren sowie in einem farbenfrohen und kindgerechten Stile. Besonders die Kleinen werden sich über kindgerechte Bilder an der Mauer erfreuen und viel Zeit in ihrem kleinen Königreich haben. Machen Sie das ganze Jahr über Urlaubsstimmung und nutzen Sie eine Foto-Tapete im Entwurf von Bäumen.

Selbstverständlich ist die Beschaffung einer Foto-Tapete mit hohen Anschaffungskosten als bei einer normalen Papier-Tapete verknüpft. Solch ein akzentuierter Effekt sollte jedoch nur an einer einzigen Mauer angebracht werden, um den Innenraum nicht visuell zu mindern. Das nachträgliche Aufbringen von Wandabziehbildern auf eine Bildtapete ist nur eingeschränkt durchführbar. Die übrigen Raumwände können Sie mit Wandtattoo-Aufklebern mit farblich abgestimmten Themenmotiven ausstatten.

Wenn Sie beispielsweise eine Foto-Tapete mit einem bestimmten Motiv benutzen, können Sie das Wand-Tattoo in den entsprechenden Farbtönen aussuchen. Auf jeden fall sollten die Sujets mit der Tapete harmonisieren und in einem entsprechenden Farbton wiedergegeben werden. Zur Kostenersparnis ist die Erstellung einer eigenen Foto-Tapete mit Wandabziehbildern eine ausgezeichnete Möglichkeit.

Hier sollte ein großes Wandabziehbild ausgewählt werden, das einen beträchtlichen Teil der Mauern einnimmt. Wandabziehbilder sind in verschiedenen Grössen verfügbar, wodurch sich Motive wie z. B. Blüten, Tier motive oder Baummotive besonders gut zur Dekoration einer kompletten Mauer eignet. Welches Wandabziehbild Sie sich schließlich aussuchen, hängt natürlich von Ihnen ab.

Wandtattoobanner sind auch eine originale Variante der Bildtapete. Wandtattoobanner gleichen einer Rolle Tapete und werden von der Sockelleiste an der Zimmerdecke befestigt. Der Raum lässt sich durch Verkürzen des Werbebanners in der Höhe verstellen und sieht somit wie eine Bildtapete aus. Sie gestalten Ihre eigene Tapete in erster Linie mit einem besonders großen Wandabziehbild.

Es kann zu großen Problemen beim Entfernen der Übertragungsfolie kommen, so dass Sie die hilfreichen Finger rasch zu würdigen wissen. Sind die Wände verschmutzt oder nass? Die Bestandteile der eingesetzten Wandfarben sollten ebenfalls überprüft werden, um die wirksame Verklebung des Wandabziehbildes zu gewährleisten. Darüber hinaus sollten Sie bei der Verwendung eines wandausfüllenden Wandtattoo besonders vorsichtig sein, da sich Luftbläschen oder Falten bilden können.

Sicheres Arbeiten an der Treppe ist auch unabdingbar, um hohe Positionen an der Mauer zu erobern und das Bild dort aufkleben zu können.

Mehr zum Thema