Badezimmer Wandgestaltung

Bad ohne Fliesen - Ideen für eine fliesenfreie Wandgestaltung

Erst ohne Fliesen wird die Wandgestaltung im Bad interessant: Welche Farben sind geeignet? Die Eichendielen, verputzte Wände und Sichtbalken prägen die gemütliche Atmosphäre des Badezimmers im slowenischen Ferienhaus. Das besondere Wanddesign im Bad mit Flüssigtapete ohne Fliesen, aber atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Beste Ideen für die Wandgestaltung im Bad. Beliebt, Neu - Produkte - Badezimmer Wandgestaltung.

Bad ohne Kacheln - Idee für eine kachelfreie Wandgestaltung

Der Fliesenbelag im Badezimmer ist ein klassischer, aber nicht der einzigste Weg, Ihr Badezimmer zu verschönern und zu modernisieren. Hier haben wir einige Varianten zu Badfliesen und Anregungen für die zeitgemäße Wandgestaltung zusammengetragen. Auch das Badezimmer ohne Kacheln kann ein ebenso gemütliches Milieu haben. Das ist der Grund, warum Sie eine Variante zu den Kacheln im Badezimmer wählen sollten, die diese Anforderungen einhält.

So können Sie herkömmliche Keramikfliesen durch eine glitzernde Glasscheibe im Badezimmer austauschen. Als eines der populärsten Materialen für die Wänden und den Fußboden für das gemütliche Badezimmer gelten sie. Gerade deshalb werden Holzfliesen immer populärer. Wenn Sie ein Badezimmer ohne Kacheln an der Mauer gewählt haben, können Sie auch den Naturstein verwenden.

Die Natursteinmauer im Bad ist daher als Raumakzent besser geeignet als eine vollständige Wandverkleidung. Außerdem sind sie mit Additiven gegen Pilze und Keime versehen, um die Mauern im Nassraum besser zu schonen. Verschiedene strukturierte Putze können verwendet werden, um an den Wänden spannende Wirkungen zu erzielen, die teilweise besser als moderne Kacheln ausfallen.

Haben Sie sich für geflieste Badezimmerwände entschieden, sollten Sie darauf achten, dass diese immer wieder gut trocknen. Ästhetisch gesehen sind die verputzten Mauern eine gute Wahl zu den Wandkacheln und ermöglichen eine breite Farbpalette für die Wandgestaltung. Wenn Sie eine spielerische Wandgestaltung für das Bad ohne Kacheln wollen, dann sind Sie mit Tapete richtig.

Bei der Wahl der Wallpaper müssen Sie jedoch darauf achten, dass nicht jede Wallpaper für die Wand im Badezimmer passend ist. Da es sich um einen Raum mit viel Feuchtigkeit und immer feuchten Mauern handelt, benötigt das Badezimmer eine Wandverkleidung, die gegen all diese Faktoren resistent ist. Deshalb sind nur für feuchte Räume geeignete Wallpaper für Badezimmer zugelassen.

Das hält die Mauer und verhindert Schimmelbildung. Auch die Tapete für feuchte Räume ist waschbar, was die Pflege erheblich vereinfacht. Vlies-, Vlies- und Glasfasertapeten sind für den Einsatz in Badezimmern ohne Kacheln geeignet. Insgesamt gibt es viele Gestaltungsoptionen für ein Bad ohne Kacheln, die eine gute Ergänzung zu den gebräuchlichsten Boden- und Wandbelägen darstellen.

Egal ob Sie sich für Stein, Wasser, Glas, Massivholz, Tapeten oder Gips entschieden haben, es kommt auf Ihre eigenen Badideen an. Nachfolgend stellen wir Ihnen weitere Designideen und Ausstattungsmöglichkeiten für das Badezimmer ohne Kacheln vor. Werfen Sie einen Blick in die Fotogalerie und überzeugen Sie sich selbst von der Planung oder Sanierung Ihres eigenen Bades.

Mehr zum Thema